Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Elmer Sanitärgroßhändler aus Warendorf

Privat

Eigentümer

1965

Gründung

1400

Mitarbeiter

()
Elmer Sanitärgroßhändler aus Warendorf ist ein Unternehmen der Branche Sanitärgroßhändler. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1965 Gegründet durch Karl Elmer
1977 Eröffnung in Bönen
1982 Eröffnung in Bottrop
1988 Übernahme Zimmer und Kellermann in Düsseldorf
1993 Neues Zentrallager in Rheine
1996 Übernahme Doberg-Steiner in Köln
1998 Neues Zentrallagers in Dormagen
1999 Beteiligung an Menge in Mönchengladbach
2001 Beteiligung an dem Fachgroßhandel Schmitz Haustechnik in Bonn
2007 Kooperation mit Tigges + Zepke
2013 Übernahme Reichwald + Co.

Adresse

ELMER Dienstleistungs GmbH & Co. KG

Südstr. 12d
48231 Warendorf

Telefon: 02041-179-0
Fax: 02041-179-359
Web: www.elmer.de

Meinolf Hördemann ()
Bastian Hördemann ()
Karl Elmer ()
Armin Nowak ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.400 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1965

Handelsregister:
Amtsgericht Münster HRA 7060
Amtsgericht Münster HRB 10863

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE252655704
Kreis: Warendorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Hördemann Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: