Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Enwag Versorger & Stadtwerke aus Wetzlar

Kommunal

Eigentümer

1863

Gründung

126

Mitarbeiter

Die Bürger und Kunden aus Gewerbe, Handel und Industrie werden im hessischen Wetzlar von dem Versorgungsunternehmen Enwag mit Erdgas, Fernwärme, Strom und Wasser versorgt. Darüber hinaus bewirtschaftet das Unternehmen das Europabad und das Domblickbad in der Innenstadt.

Zu den Leistungsschwerpunkten der Enwag gehören
  • Elektrotankstellen
  • Energieausweis
  • Heizungscheck
  • Thermografie
  • Strommessgeräte
  • Verbrauchsermittlung
  • Individuelle Beratung
  • Kundenzeitschrift

Das Versorgungsunternehmen Enwag in Wetzlar versorgt mehr als 9.500 Haushalte mit Energie und Wasser. Zu dem Versorgungsgebiet des Unternehmens gehören sowohl das gesamte Stadtgebiet Wetzlars mit den angrenzenden Stadtteilen als auch die benachbarten Städte Aßlar, Leun und Solms.

Im Jahr 1863 beschloss die Stadt Wetzlar, dass die Innenstadt mit Gaslaternen beleuchtet werden sollte. Schon zu jener Zeit gab es in der Stadt im hessischen Lahn-Dill-Kreis die Stadtwerke. Diese bekamen im Jahr 1893 mit der Einführung der öffentlichen Trinkwasserversorgung ein neues Aufgabengebiet das im Jahr 1911 mit der Stromversorgung erweitert wurde. Im Laufe der Jahre wurden auch die Wetzlarer Stadtteile von dem Versorgungsunternehmen mit Erdgas, Fernwärme, Strom und Wasser versorgt. Darüber hinaus wurde die Namensgebung der Stadtwerke in Enwag Energie- und Wassergesellschaft mit beschränkter Haftung umgeändert. (tb)

Chronik

Adresse

Energie- und Wassergesellschaft mbH

Hermannsteiner Str. 1
35576 Wetzlar

Telefon: 06441-939-0
Fax: 06441-939-211
Web: www.enwag.de

Detlef Stein ()
Dr. Berndt Hartmann (50)

Ehemalige:
Wolfgang Schuch () - bis 25.07.2016

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 126 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1863

Handelsregister:
Amtsgericht Wetzlar HRB 1025

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 17.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE112590439
Kreis: Lahn-Dill-Kreis
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
1. Stadt Wetzlar (de)
2. Thüga Stadtwerke-Holding (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Energie- und Wassergesellschaft mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro