Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Esbit Sportgeräte & Freizeitartikel aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1949

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Esbit Compagnie ist Hersteller von Trockenbrennstoffen.

Der weiße würfelförmige Esbit-Brennstoff ist vor allem durch den handlichen Esbit-Kocher bekannt geworden. Vorteil des festen gegenüber des flüssigen Brennstoffes sind die Eigenschaften: nicht explosiv, leicht, kompakt, starke Hitzeentwicklung, keine sichtbare Rauchentwicklung.

Absatzmärkte von Esbit Trockenbrennstoff sowie den verschiedenen Koch-Systemen sind heute die Bereiche:
  • Camping
  • Outdoor
  • Spielzeug-Dampfmaschinen
  • Hilfsorganisationen
  • Militär

1932 erfand der Schwabe Erich Schumm Brennstofftabletten. Er nannte sie Esbit. Dieses sind die ersten Buchstaben aus dem Satz: Erich Schumm Brennstoff In Tabletten. Seit 1936 ist Esbit eine eingetragene Marke. Um Esbit weltweit zu vermarkten, gründete Erich Schumm 1949 zusammen mit dem Exporteur Adolf Langeloh in Hamburg die Esbit Compagnie. Heute wird Esbit nach wie vor in Baden-Württemberg durch das Unternehmen Gummi Noller produziert. Der weltweite Vertrieb erfolgt durch die Hamburger Esbit Compagnie. (sc)

Chronik

1932 Erich Schumm erfindet Esbit
1949 Adolf Langeloh und Erich Schumann gründen die Esbit Compagnie

Adresse

Esbit - Compagnie GmbH

Zippelhaus 3
20457 Hamburg

Telefon: 040-85310650
Fax: 040-8509184
Web: www.esbit.de

Philip Paap ()
Robert Paap (48)

Ehemalige:
Philip Paap ()
Robert Paap ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 5480

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 258.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE118546981
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Paap Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Esbit - Compagnie GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro