Farmer Automatic
Lagerausstatter aus Laer
Download Unternehmensprofil

> 50-99 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1962 Gründung

Farmer Automatic GmbH & Co. KG

Königstr. 51

48366 Laer

Kreis: Steinfurt

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02554-9110

Fax: 02554-91189

Web: www.farmerautomatic.de

Gesellschafter

Agco Corp (USA)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Agco Corp.
WKN: 888282 (AGJ)
ISIN: US0010841023

Handelsregister

Amtsgericht Steinfurt HRA 5941
Amtsgericht Steinfurt HRB 8743
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815174138

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 33.059 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Ingrid Bußjäger-Martin
Die Firma Farmer Automatic ist weltweit renommiert für Geflügelanlagen.

Entwickelt und vertrieben werden vom nordrhein-westfälischen Unternehmen mit Sitz in Laer Systeme für das Halten von Hühnern. Zugeschnitten sind die Lösungen sowohl auf Legetiere als auch auf Küken inklusive Broiler. Die Fertigung erfolgt Inhouse. Ergänzt wird das Programm von vielfältigem Zubehör sowie Zusatzausstattungen.

Zur Wahl stehen diverse Haltungsformen.
Combi II lässt sich sowohl offen als auch geschlossen nutzen. Möglich ist die variable Anordnung des Futters und Wassers sowie der Nester oder Sitzstangen. Betont wird die Anrechnung der Nutzfläche als komplette Systembreite durch die innenliegend befindlichen Komponenten.
Mit Loggia stehen Volieren für Legetiere bereit. Als Variante gibt es breitere Flächen.
Loggia 3 Plus ermöglicht das besonders effiziente Arbeiten bezüglich der Tiere. Integriert werden können zusätzliche Sitzstangen.

Das Unternehmen ist Teil des AGCO-Konzerns aus Nordamerika. Diese wiederum gehört zur GSI-Gruppe. Schwerpunkte sind Getreide sowie Protein.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1962 von Josef Kühlmann. Ein Jahr zuvor hatte der Inhaber sein Automatisches Legenest patentieren lassen. Die Innovation zählte als Weltneuheit. Verkauft wurde das System meist in Holland sowie Nordamerika. In der Folge entstanden internationale Niederlassungen. Ende 1970 wurde der Nahe Osten und Ende 1980 Japan erschlossen. Seit 2000 werden auch alternative Haltungsformen offeriert. 2007 übernahm Sohn Franz-Josef die Leitung. 2015 erfolgte der Verkauf sämtlicher Anteile an den Konzern AGCO aus den USA. (fi)


Suche Jobs von Farmer Automatic
Lagerausstatter aus Laer

Chronik

1962 Gegründet von Josef Kühlmann
2015 Übernahme durch Agco

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lagerausstatter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.91.117.237 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog