Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

FFS Fresh Food Services
aus Bochum
Download Unternehmensprofil

> 333 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 2008 Gründung

> Familien Eigentümer

FFS Fresh Food Services GmbH & Co. KG

Wasserstr. 223

44799 Bochum

Kreis: Bochum

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0234-33822-0

Fax: 0234-33822-179

Web: ffs-team.de

Gesellschafter

Alfons Brüggen
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bochum HRA 5709
Amtsgericht Bochum HRB 10213
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE240427398

Kontakte

Geschäftsführer
Patrick Zimmermann
Alfons Brüggen
Frank Amir-Sehhi
Julian Beck
FFS Fresh Food Services beliefert bundesweit Firmenkunden mit Nahrungsmitteln.

Das für den Außer-Haus-Verzehr ausgelegte Sortiment enthält neben Convenience- und Tiefkühlprodukten auch frische Kost sowie internationale Spezialitäten, Fleisch- und Wurstwaren, Aufstriche, Dips und Soßen und ist speziell auf die Bedürfnisse von Großverbrauchern ausgelegt.

Dementsprechend ist die Produktpalette nach acht Schwerpunktbereichen gegliedert:
  • Wurst und Schinken
  • Convenience
  • Frischfleisch
  • Käse
  • Feinkost
  • Spezialitäten
  • SB-Markt
  • Tiefkühlkost

Über ein System für Tiefkühlkost sind sogar schockgefrorene Brotbeläge und ähnliche Artikel lieferbar ohne dass ein merklicher Qualitätsverlust entsteht. Mit rund hundert Fahrzeugen aus dem eigenen Fuhrpark werden die Waren in Deutschland innerhalb eines Tages ab Bestellung ausgeliefert. Die Kunden stammen vorrangig aus den Sparten Lebensmittelmärkte, Bäckereien, Metzgereien, Caterer, Hotel und Gastronomie.

Ansässig ist FFS in Bochum. Dort gibt es auch ein hauseigenes Schulungs- und Seminarzentrum, in dem Köche, Snackberater, Bäcker- und Metzgermeister auf die Firmenkunden ausgerichtete und mit diesen abgestimmte Kurse geben. Bundesweit werden regionale Lager in Berlin, Börger in Niedersachsen, Dahlen, Suhl, Wismar, im brandenburgischen Linthe, Halle und Saarlouis unterhalten.

Max Zimmermann beginnt 1953 in Witten mit einem Frischeservice für Lebensmittelgeschäfte. Dessen Sitz wird 1971 nach Bochum verlegt. Unter dem Namen Zimbo wird das Unternehmen bekannt, das nach und nach in ganz Deutschland Regionallager und Depots errichtet. 2008 trennt man sich von Zimbo Fleisch- und Wurstwaren und gründet die FFS Fresh Food Services. (sc)


Suche Jobs von FFS Fresh Food Services
aus Bochum

Chronik

2008 Ausgliederung bei Zimbo unter dem Namen FFS
2013 Alfons Brüggen wird alleiniger Gesellschafter

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lebensmittelhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.89.4 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog