Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Folienwerk Wolfen
aus Bitterfeld-Wolfen
Download Unternehmensprofil

> 170 Mitarbeiter

> Umsatz: 36 Mio. Euro (2012)

> 1990 Gründung

> Partner Eigentümer

Folienwerk Wolfen GmbH

Guardianstr. 4

06766 Bitterfeld-Wolfen

Kreis: Anhalt-Bitterfeld

Region:

Bundesland: Sachsen-Anhalt

Telefon: 03494-6979-0

Fax: 03494-6979-37

Web: www.folienwerk-wolfen.de

Gesellschafter

Burkardt, Mitarbeiter u.a.
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stendal HRB 10684
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 153.388 Euro
Rechtsform:

UIN: DE139739757

Kontakte

Geschäftsführer
Günther Burkardt
Die Firma Folienwerk Wolfen ist ein Profi für Folien.

Im Fokus des Unternehmens aus Sachsen-Anhalt mit Sitz in Wolfen bei Bitterfeld steht die Entwicklung und Produktion von Kunststoff-Folien. Darüber hinaus gehören auch technische Folien zur Leistungsbandbreite. Ferner umfasst das Angebot Spezialfolien aus Polycarbonat sowie PET oder auch EVA und PLA. Abgerundet wird das Portfolio durch die Realisation von kundenindividuellen Wünschen.

Die Palette an Möglichkeiten umfasst sowohl Kartenfolien als auch PC- und PET-Folie sowie transparente Verpackungen und transluzente Folien. Auch Blisterverpackungen und Kunststofffolien sowie Einbruchschutzfolien stehen zur Verfügung.

Für Architekturen sowie für die Photovoltaik wurde die Produktreihe EVA-Folie mit einer besonderen Stabilität entwickelt. Zur Wahl stehen die Marken evguard und Solafen. Durch die Produktmerkmale bedingt sich der Einsatz insbesondere für Sicherheitsglas oder auch zum Schutz vor äußeren Einflüssen der Solarzellen.

Die Herstellung von co-extrudierten PET-Folien mittels einer Mehrschichttechnologie im 5-Schicht-Verfahren markiert den Betrieb als Pionier in der Kunststoffverarbeitung. Vereint werden können dadurch die Eigenschaften verschiedener Polymere in einer Folie. In der Weiterführung dieses Herstellungsprozesses wird Hartfolie mittlerweile mithilfe einer Neunschicht-Flachfolienanlage produziert. Alle Produktionsabfälle werden dem Herstellungsprozess wieder zugeführt.

Im Segment Tiefziehteile oder der Sequenz von transparenten Verpackungen produziert das Unternehmen seit 2003 eine biologisch abbaubare PLA-Folie aus dem Kunststoff Polymilchsäure.

Betont wird die Bereitschaft, Lösungen zu entwickeln und maßgeschneiderte Kunststoff-Folien nach den jeweiligen Anforderungen herzustellen.

Produziert werden alle Folien in Deutschland.
Die Rohstoffe stammen aus Europa.

Gegründet wurde der Betrieb 1990. (fi)


Suche Jobs von Folienwerk Wolfen
aus Bitterfeld-Wolfen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.219.167.194 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog