Forumplast
Verpackungsindustrie aus Amberg
Download Unternehmensprofil

> 180 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1976 Gründung

FORUM - PLAST GmbH

Wernher-von-Braun-Str. 20

92224 Amberg

Kreis: Amberg

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09621-7673-0

Fax: 09621-73368

Web: www.forumplast.de

Gesellschafter

Reinhard Fröhner
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Amberg HRB 744
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:

UIN: DE131833954

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 13.738 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Reinhard Fröhner
Das Unternehmen Forumplast ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das auf eine mehr 30-jährige Erfahrung im Verpackungsbereich zurückblicken kann. Die Firma hat sich auf die Herstellung von Folien aus den umweltgerechten Kunststoffen LDPE und HDPE spezialisiert.

Das Lieferprogramm umfasst PE-Folien in folgenden Ausführungen und Abmessungen: Dazu zählen Schläuche, Dreischichtschläuche, Abdeckfolien, Mauersperrfolien, Schrumpfhauben, Trennschichthüllen, Möbelhüllen sowie unter anderem auch Trennschichtschläuche. Darüber hinaus stellt Forumplast zahlreiche Beutel wie Flach-, Gefrier-, Klappen- und Müllbeutel her.

Ferner verfügt das Unternehmen über eine Druckerei, in der mithilfe moderner Flexodruckmaschinen Folien-Verpackungen speziell nach Kundenwünschen mit bis zu sechs Farben bedruckt werden können.

Die Unternehmenswurzeln reichen bis in das Jahr 1976 zurück. Hier wurde Forumplast in Nürnberg gegründet. Ein wichtiger Meilenstein in der Historie war das Jahr 2001. Von diesem Jahr an produzierte Forumplast im neuen Werk im Industriegebiet Amberg - Immenstetten. Nach der Grundsteinlegung Ende 1999 entstand eine der modernsten Folienproduktionen Europas.

Das Thema Umweltschutz spielt bei Forumplast eine entscheidende Rolle. Die verwendeten Rohstoffe sind chlor- und schwefelfrei und bestehen aus reinen Kohlenwasserstoffverbindungen. Hochdruck und Niederdruckfolien sind nach Angaben des Unternehmens grundwasserneutral, physiologisch unbedenklich und recycelbar. Weder bei der Herstellung noch bei der Wiederverarbeitung und Entsorgung entstehen Schadstoffe.

Das Werk befindet sich in Amberg, einer kreisfreien Stadt im Regierungsbezirk Oberpfalz in Ostbayern. (tl)


Suche Jobs von Forumplast
Verpackungsindustrie aus Amberg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.234.191.202 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog