Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

GKN Aerospace Flugzeugbauer aus München

Investor

Eigentümer

1993

Gründung

250-499

Mitarbeiter

GKN Aerospace ist ein Zulieferunternehmen der Luftfahrtindustrie. Die Firma wurde im Jahr 1993 unter dem Namen GKN Eigentum ins Leben gerufen.

Der Spezialist für Luft- und Raumfahrt ist in der bayerischen Landeshauptstadt München angesiedelt. (tl)

Chronik

1993 Gründung als GKN Eigentum
2018 GKN wird von dem Sanierungsspezialisten Melrose übernommen

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Flugzeugbauer

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Melrose)

Adresse

GKN Aerospace Deutschland GmbH

Brunhamstr. 21
81249 München

Telefon: 089-8715-0
Fax: 089-8715-3757
Web: www.gkn.com

Dietmar Czaia
John Pritchard

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Melrose (uk)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert: GKN
WKN: 694194 (GKN)
ISIN: GB0030646508

Mitarbeiter: 12.000 weltweit
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1993

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 189537

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis:
Region:
Bundesland: