Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Klüber Lubrication
Autozulieferer aus München
Download Unternehmensprofil

> 550 Mitarbeiter

> Umsatz: 630 Mio. Euro (2015)

> 1929 Gründung

> Familien Eigentümer

Klüber Lubrication München SE & Co. KG

Geisenhausenerstr. 7

81379 München

Kreis: München (Stadt)

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 089-7876-0

Fax: 089-7876-333

Web: www.klueber.com

Gesellschafter

Freudenberg Familie
Typ: Familien
Holding: Freudenberg SE

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht München HRA 46624
Amtsgericht München HRA 84883
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 511.292 Euro
Rechtsform:

UIN: DE144455126

Kontakte

Vorstand
Claus Langgartner
Dr. Dirk Loderer
Thomas Wieandt
Klüber Lubrication produziert und vermarktet weltweit Spezialschmierstoffe.

Mehr als 2.000 verschiedene Schmierstoffe bilden das breit aufgestellte Sortiment von Klüber. Die können für die Schmierung von Großgetrieben und Wälzlagern in der Industrie genauso angewendet werden wie in auswaschbarer und biologisch abbaubarer Form in der Lebensmittelbranche. Allgemein dienen sie zur Minderung von Reibung, Verschleiß und Korrosion. Je nach Einsatzgebiet können sie hitzebeständig oder kälteresistent sein, in kleinen Tuben oder in ganzen Fässern verkauft werden.

Die Produktionspalette teilt sich in die folgenden Schwerpunkte ein:
  • Fette
  • Gleitlacke
  • Korrosionsschutz
  • Öle
  • Pasten
  • Trennstoffe
  • Wachse

Ansässig ist das Unternehmen in München. Weitere Niederlassungen in Deutschland gibt es in Isernhagen vor den Toren Hannovers, in Gerlingen bei Stuttgart und in Krefeld. Dazu kommen Vertretungen und Partnerfirmen in über hundert Ländern. Der Auslandsumsatz macht mehr als achtzig Prozent aus.

Klüber ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Freudenberg Gruppe aus Weinheim, die ebenso als wichtigste Kundengruppe Firmen aus der Automobilbranche und deren Zulieferer hat, aber durchaus auch andere Sparten beliefert. Hauptprodukt sind dichtungs- und schwingungstechnische Komponenten. Innerhalb des Konzerns bildet Klüber zusammen mit der auch in München sitzenden OKS Spezialschmierstoffe und der US-amerikanischen Chem-Trend die Geschäftsgruppe Chemische Spezialitäten.

1929 macht sich Theodor Klüber in München mit einer Einzelhandelsfirma für Mineralölprodukte selbstständig. 1938 wird daraus eine Mineralölfabrik, die eigene Ölmischungen herstellt. Die Expansion ins Ausland beginnt 1958 mit einer Niederlassung in Belgien. 1966 steigt die Freudenberg Gruppe ein. (sc)


Suche Jobs von Klüber Lubrication
Autozulieferer aus München

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.233.215 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog