Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Glaeser Textil
Stoffhersteller aus Ulm
Download Unternehmensprofil

> 600 Mitarbeiter

> Umsatz: 110 Mio. Euro (2016)

> 1888 Gründung

> Familien Eigentümer

Heinrich Glaeser Nachf. GmbH

Blaubeurer Str. 263

89081 Ulm

Kreis: Ulm

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 0731-3981-0

Fax: 0731-3981-55

Web: www.glaeser-textil-ulm.de

Gesellschafter

Brack Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 31
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 715.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147030697

Kontakte

Geschäftsführer
Eberhard Brack
Glaeser stellt textile Rohstoffe und Produkte sowie textile Reinigungsmittel her.

Dabei konzentriert man sich im Unternehmen auf die Geschäftsfelder Stoffe und Textilien, Betriebs- und Waschraumhygiene sowie auf textile Rohstoffe wie Fasern und Garne. Das Stoffsortiment setzt sich aus mehr als 4.000 Artikeln zusammen.

Im Mittelpunkt steht die Reißerei, die zum Beispiel Reißwolle und -baumwolle, Reißviskose, Reißpolyester, Reißpolyamid und Reißacryl produziert. Daraus werden dann unter anderem Malerabdeckvliese, Packdecken und Putztücher gemacht. Der eigene Zuschneidebetrieb fertigt überdies Putzlappen für industrielle Anwendungen. Auch Altkleider und alte Schuhe werden recycelt.

Dementsprechend hat das Unternehmen seine Aktivitäten in Produktion und Handel in folgende Bereiche eingeteilt:
  • Textile Rohstoffe
  • Reißerei
  • Altkleider und Altschuhe
  • Garne
  • Betriebshygiene
  • Stoffe und Kiloware
  • Landwirtschaft und Garten

Glaeser beliefert nicht nur Kunden aus zahlreichen Branchen in Industrie, produzierendem Gewerbe und Handel mit seinen Erzeugnissen, sondern verkauft diese auch über sechs eigene Textil-Geschäfte im süddeutschen Raum in Ulm, wo auch das Stammhaus steht, in Aalen, Heidenheim, Renningen, Mindelheim und Marktoberdorf. Außerdem gibt es auch einen eigenen Online-Shop.

Zur Unternehmensgruppe gehören neben der Firma Heinrich Glaeser in Ulm noch fünf weitere Betriebe. Das sind Märkische Faser in Premnitz in Brandenburg, Loftex in Bremen, Clira aus Leonberg bei Stuttgart, Stoff Haase aus Chemnitz sowie die ebenfalls in Ulm ansässige Schönderlein und Helm.

Heinrich Glaeser legte 1888 den Grundstein für eine lange Unternehmenstradition. Deren Geschicke werden seit 1951 von der Besitzerfamilie Brack geleitet, aktuell in Form von Eberhard Brack als Geschäftsführer. (sc)


Suche Jobs von Glaeser Textil
Stoffhersteller aus Ulm

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.233.215 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog