KAP AG
Stoffhersteller aus Fulda
Download Unternehmensprofil

> 1000 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro

> 1837 Gründung

KAP AG

Edelzeller Str. 44

36043 Fulda

Kreis: Fulda

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 0661-103-0

Fax: 0661-103-830

Web: www.kap.de

Gesellschafter

1. Daun Familie
2. Carlyle Group (USA)
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding: Kap-Beteiligungs-AG

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Fulda HRB 5859
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 20.195.663 Euro
Rechtsform:

UIN: DE112590061

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 1.867 von 120.000

Kontakte

Vorstand
Eckehard Forberich
Marten Julius-Meyer zu Starten
Die KAP AG ist die Holding für eine Reihe von Herstellern überwiegend technischer Textilien.

Die wichtigsten Firmen sind:
  • Synteen & Lückenhaus
Ein traditionsreicher Hersteller und Ausrüster textiler Flächen mit Werken in DKlettgau-Erzingen/Deutschland und Hlinsko/Tschechien.
  • MEP-OLBO
Ein Hersteller von textilen Festigkeitsträgern für die Kautschukindustrie. Zu den Abnehmern gehört die Reifenindustrie und Hersteller von Schläuchen.
  • Protect Transport- und Bauschutz
Vermietet Planen und Zelte für Lagerzwecke, Industrie, Transporte und Veranstaltungen.
  • Kirson Industrial Reinforcements
Ein Hersteller von Verstärkungsgittern, die zur Produktion von Dachbahnen, Bodenbelägen, Teppichböden, Vliesen, Isolationsmaterialien, Papieren und Kunststoff-Folien genutzt werden.
  • Ude technical products GmbH
Ein Hersteller von textilen Festigkeitsträgern für die Gummiindustrie, die diese zur Herstellung von Förderbändern nutzt.
  • Elbtal Plactics
Ein Hersteller von Kunststoff-Folien, Kunststoff-Dichtungsbahnen und Verbund-Systemen.
  • TUZZI fashion
Ein Anbieter von Damenmode im mittleren Preissegment.
  • Caplast Kunststoffverarbeitung
Ein Hersteller von extrusionsbeschichtete Folien, Vließen, Geweben, Filzen, Schäumen, Papieren und Laminaten.

Die Firma Mehler Texnologies, ein Hersteller von textilen Werkstoffen für technische Einsatzbereiche wurde an die englische Low & Bonar PLC verkauft.

Das Unternehmen wurde 1837 als von Valentin Mehler als Handwerksbetrieb für Tafelleinen gegründet.

Die Mehler AG ist eine Tochtergesellschaft der KAP Beteiligungs-AG, welche wiederum zur Daun Gruppe gehört. Daun ist der größte deutsche Textilhersteller. Die Daun Gruppe fertigt vor allem technische Textilien. (sd)


Suche Jobs von KAP AG
Stoffhersteller aus Fulda

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.174.225.82 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog