Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Gusto Palatino
Lebensmittelhersteller aus Hauenstein
Download Unternehmensprofil

> 70 Mitarbeiter

> Umsatz: 9 Mio. Euro (2014)

> 2006 Gründung

> Partner Eigentümer

Gusto Palatino GmbH & Co KG

Alte Bundesstr. 19

76846 Hauenstein

Kreis: Südwestpfalz

Region:

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Telefon: 06392-92327-50

Fax: 06392-92327-77

Web: www.gusto-palatino.de

Gesellschafter

Wambsganß/Wieser/Paulsen
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Zweibrücken HRA 30069
Amtsgericht Zweibrücken HRB 30216
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 27.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE250457305

Kontakte

Geschäftsführer
Frank Wambsganss
Michaela Paulsen
Gusto Palatino ist der europäische Marktführer für Flammkuchen.

Kernkompetenzen des rheinland-pfälzischen Unternehmens mit Sitz in Hauenstein sind die Herstellung und der Vertrieb von Flammkuchen sowie Flammkuchenböden. Durch die hauchdünnen Produkte avancierte der Betrieb zum Qualitätsführer in Deutschland. Markenzeichen ist das so genannte 'Kross-artige'. Schwerpunktmäßig werden klassische Rezepte 'Elsässer Art' hergestellt. Ergänzt wird das Programm von Trends. Zugeschnitten sind die Produkte für die Gastronomie und den Großhandel sowie Lebensmittelkonzerne weltweit. Geordert werden die Entwicklungen aus zehn Ländern.

Offeriert werden unterschiedliche Flammkuchen-Geschmacksrichtungen wie Gratinée. Darüber hinaus umfasst das Portfolio von Flammkuchen-Burger über Apéro Flammkuchen bis zu Flammkuchen-Stick.

Es gibt gekühlt Frischwaren sowie Tiefkühlwaren in diversen Preisklassen und verschiedenen Labels. Zur Wahl stehen die Produkte in unterschiedlichen Formen sowie Größen entsprechend der kundenindividuellen Anforderungen.

Entwickelt wurde ein hauseigenes Herstellungsverfahren.
Die Produktion erfolgt an zwei Standorten in Hauenstein auf einer Fläche von circa 7.500 Quadratmetern.
Zur Verfügung stehen drei Produktionsstraßen. Die Kapazität liegt bei circa sechstausend Flammkuchen pro Stunde. Gearbeitet wird im Mehrschichtbetrieb.
Jährlich werden 30 Millionen Produkte vertrieben.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2006 von Gusto Palatino. 2007 wurde die Anlage in Betrieb genommen. Forciert wurde der Erfolg erklärtermaßen durch einen Techniker und einen Önologen. 2012 wurde das Kapazitätsvolumen verdoppelt. Schrittweise investiert wurden mehr als zwölf Millionen Euro. (fi)


Suche Jobs von Gusto Palatino
Lebensmittelhersteller aus Hauenstein

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Lebensmittelhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 75.101.220.230 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog