Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hagenbeck's Tierpark Zoos & Tierparks aus Hamburg

Privat

Eigentümer

1848

Gründung

144

Mitarbeiter

Hagenbecks Tierpark ist vor allem für seinen legendären Freigehege bekannt. Auf über 25 Hektar werden 1.850 Tiere in einer großen Parkanlage geboten. 2007 kam ein Erlebnis-Aquarium mit Tropen-Welt hinzu. Der Tierpark hat jährlich rund eine Million Besucher.

Der Tierpark Hagenbeck ist der einzige familiengeführte, gemeinnützige zoologische Garten in Europa, der keine regelmäßigen staatlichen Zuwendungen zur Deckung der laufenden Betriebskosten erhält. Allein für den täglichen Betrieb der Anlage und die Versorgung der Tiere braucht der Tierpark täglich 24.000 Euro.

Am Anfang stellte der Fischhändler Hagenbeck sechs Seehunde in St. Pauli aus. Ab 1863 betrieb er ein Tierhandelsgeschäft am Spielbudenplatz. Der erste Tierpark eröffnet 1866 am Neuen Pferdemarkt. 1875 begannen die "Großen Völkerschauen" und 1887 eröffnete der Sohn Carl Hagenbeck seinen ersten Zirkus. 1907 wurde der bis heute bestehende Tierpark in Stellingen eröffnet.

Von Beginn an wollten die Hagenbecks einen Zoo betreiben, der möglichst wenig Barrieren zwischen Mensch und Tier lässt. Nach dieser Maxime wurde auch die Elefanten-Freilaufhalle gebaut, wo Besucher die riesigen Tiere aus unmittelbarer Nähe betrachten können. Auch das im Mai 2007 eröffnete Tropenaquarium versucht, die Lebenswelt der Tiere anschaulich dazustellen. Dazu dient etwa ein 14 Meter langes, konkaves Panoramafenster am großen Aquarium. Im tropischen Teil laufen die Besucher durch eine feuchte Sumpflandschaft mit Krokodilen, Echsen und Fledermäusen, welche sich etwa hinter einem unsichtbaren Netz aufhalten.

Eine weitere Besonderheit ist das neue Affenhaus in Form einer Halbkugel. Das Gebäude ermöglicht den Tieren ein Leben auf einem großzügigen Areal unter hoher Kuppel. Die Wände der Kuppel lassen sich bei warmen Außentemperaturen zusammenschieben, so dass die Orang Utans unter freiem Himmel sind.

Die beiden Direktoren Joachim Weinlig-Hagenbeck und Dr. Stephan Hering-Hagenbeck leiten in sechster Generation den Tierpark. (ag)

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Wildpark Schwarze Berge.

Chronik

Adresse

Tierpark Hagenbeck
Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Lokstedter Grenzstr. 2
22527 Hamburg

Telefon: 040-530033-0
Fax: 040-530033-341
Web: www.hagenbeck-tierpark.de

Friederike Caroline Hagenbeck (27)
Bettina Hagenbeck (45)

Ehemalige:
Dr. Stephan Hering-Hagenbeck () - bis 16.06.2015
Dr. Claus Hagenbeck () - bis 20.04.2015
Joachim Weinlig-Hagenbeck () - bis 01.04.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 144 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1848

Handelsregister:
Amtsgericht Hamburg HRB 43299

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.200 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812714317
Kreis:
Region:
Bundesland: Hamburg

Gesellschafter:
Hagenbeck Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Tierpark Hagenbeck
Gemeinnützige Gesellschaft mbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro