Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hit Maschinenbau Maschinenbauer aus Ettringen

Privat

Eigentümer

1988

Gründung

70

Mitarbeiter

Hit Maschinenbau ist ein Unternehmen, dessen Expertise sich auf die Planung, Konstruktion und Produktion von Lösungen rund um Holz konzentriert. Auf diesem Gebiet hat sich der Mittelständler auf dem mitteleuropäischen Markt zu einem der führenden Maschinen- und Anlagenlieferanten entwickelt.

Das Unternehmen steht für Lösungen für Säge- und Leimholzwerke, den Fertighausbau und die Fertigung von Massivholzplattenelementen für die Bauindustrie. Im Bereich Leimholztechnik sind Hobelbeschickungen Aushärtelager, Pressentechnik für Brettschichtholz und Brettsperrholz fest im Portfolio verankert.

In der Sparte Sägetechnik bietet das Unternehmen seinen Kunden Ablängsägen, Rundholzmanipulationen, Besäum- und Nachschnitttechnik und Sortierlinien. Zudem besteht das Portfolio aus Umstapelanlagen, Lattenmanipulation sowie Fördertechnik und Sondermaschinen.

Die Firma ist im bayerischen Ettringen beheimatet. Die Gemeinde befindet sich im schwäbischen Landkreis Unterallgäu. (tl)

Chronik

1988 Gegründet von Gebard Bertele und Franz Jeckle

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Maschinenbauer

Adresse

H.I.T. Maschinenbau GmbH + Co. KG

Kapellenstr. 50
86833 Ettringen

Telefon: 08249-9686-0
Fax: 08249-512
Web: www.hit-maschinenbau.de

Franz Jeckle ()
Franz Anton ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 70 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRA 5272
Amtsgericht Memmingen HRB 8665

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129203846
Kreis: Unterallgäu
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Franz Jeckle (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: