Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Hochstift Brauereien aus Fulda

Privat

Eigentümer

1848

Gründung

57

Mitarbeiter

Hochstift ist ein Brauereiverbund von vier Regionalbrauereien:
  • Hochstiftliches Brauhaus Bayern, Motten (ehem. Will-Bräu)
  • Lauterbacher Burgbrauerei
  • Auerhahn-Bräu Schlitz
  • Brauerei Salch Hammelburg

Gegründet wurde das Unternehmen 1848 von Joseph Wißner. ()

Chronik

Adresse

Hochstiftliches Brauhaus Fulda GmbH

Leipziger Str. 12
36037 Fulda

Telefon: 0661-8350-0
Fax: 0661-8350-70
Web: www.hochstift.de

Ulrich Klesper (41)

Ehemalige:
Bernd Klesper ()
Lauterbacher Burgbrauerei Auerhahn Bräu Schlitz GmbH, 36341 Lauterbach
 06641-180-0

Hochstiftliches Brauhaus in Bayern GmbH & Co. KG, 97786 Motten
 09748-71-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 57 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1848

Handelsregister:
Amtsgericht Fulda HRB 38

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 117.750 Euro
Rechtsform:
UIN: DE112404796
Kreis: Fulda
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Hochstift Gruppe Klesper Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hochstiftliches Brauhaus Fulda GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro