Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Imo Galvanik Oberflächentechnik Firmen aus Königsbach-Stein

Privat

Eigentümer

1973

Gründung

350

Mitarbeiter

Imo Galvanik ist ein Unternehmen, das sich auf Beschichtungsverfahren, Beschichtungssysteme und Anlagentechnik spezialisiert hat. Mit der Kombination aus Bandgalvanik und Einzelteilgalvanik hat sich die Firma europaweit einen Namen gemacht. Imo Galvanik ist in der Lage, Präzisionsteile zu vergolden, zu versilbern, zu vernickeln und zu verzinnen.

Im Bereich Bandgalvanik bearbeitet Imo Galvanik am Band galvanisierfähige Metalle - vorrangig Eisen- und Buntmetalle sowie deren Legierungen - bis zu einer Bandbreite von 150 und einer Stärke von zwei Millimetern in Form von Stanzgittern und Vollbändern.

Ebenso Bestandteile des Portfolios: Imo Galvanik bietet Beschichtungen von Steckverbindern in Form von Messern, Stiften, Federn und Buchsen, Beschichtungen von Vierkant- und Runddraht, einseitige Beschichtungen von Kontaktfedern sowie Innenveredelungen geschlossener Kontaktfedern.

Nicht zuletzt steht das Unternehmen für kantenreduzierte oder kantenfreie Vergoldungen von Kontaktmessern, Streifenveredelungen von Vollbändern sowie für Edelstahldirektvergoldungen.

Der Bereich Einzelteilgalvanik bearbeitet als Schüttgut und Gestellware alle galvanisierfähigen Metalle, auch schwierig zu galvanisierende Sonderwerkstoffe als vollflächige Trommel- oder Selektivbeschichtung. Hinzu kommen Beschichtungen sämtlicher Produkte in Form von Stanz- oder Drehteilen, elektrische Kontakte, Steckverbinder, Gehäuse, Hochfrequenzbauteile und elektromechanische Komponenten und Sensoriksysteme.

Des Weiteren bietet Imo Galvanik zusätzlich zahlreiche Serviceleistungen rund um die Galvanotechnik. Beispielhaft hierfür sind das Bekleben, Passivieren, Befetten, Reinigen, Trovalisieren von Einzelteilen sowie das Umschmelzen im Reflow-Verfahren.

Zudem spielen das Bürsten von Oberflächen bei Bändern, das Umspulen von Bändern sowie das Polieren von Einzelteilen eine wichtige Rolle. Je nach Wunsch übernimmt die Firma für ihre Kunden das Verpacken, Beschriften, Codieren und Sortieren.

Das mittelständische Unternehmen kann auf mehrere Jahrzehnte Firmengeschichte zurückschauen. Seit 1973 ist die Firma in der Bearbeitung von Oberflächen tätig. In jenem Jahr gründete Ingo Müller das Unternehmen Imo - Ingo Müller Oberflächentechnik - als Galvanikbetrieb für technisches Schüttgut. Zwei Jahre nach der Gründung wurde die erste Bandgalvanisieranlage aus eigener Fertigung in Betrieb genommen.

1986 gründete Bernd Müller die Firma Müller Spot Plating. Nach dem Bezug eines neuen Technologiezentrums für Oberflächentechnik in Königsbach-Stein im Jahr 2000 erstellte das Unternehmen bis zum Jahr 2006 rund 30 Bandanlagen und drei Schüttgutvollautomaten.

Das Jahr 2005 stand ganz im Zeichen eines Generationswechsels. Es kam zur Übernahme der Firmen Imo und MSP durch Bernd Müller. Im Jahr 2006 wurde ein Produktionsunternehmen im chinesischen Changzhou ins Leben gerufen.

Schon ein Jahr später konnte man hier mit der Produktion mit zwei Bandgalvanisieranlagen beginnen. 2007 kam es zur Übernahme der Geschäftstätigkeiten durch Imo Oberflächentechnik. 2010 nahm die mittelständische Firma mehrere neue Spoteinheiten zur Selektivveredelung von Bandware in Betrieb.

Die Kundschaft setzt sich in erster Linie aus Unternehmen in der Automobilindustrie, Telekommunikation, Elektroindustrie und Medizintechnik zusammen. Darüber hinaus setzen Unternehmen aus der Solarbranche und anderen regenerativen Energien auf die Leistungen von Imo Galvanik.

Beheimatet ist der Spezialist für Oberflächentechnik in Königsbach-Stein. Die Gemeinde befindet sich im Enzkreis zwischen den Städten zwischen Karlsruhe und Pforzheim. Darüber hinaus ist Imo Oberflächentechnik in China angesiedelt. (tl)

Chronik

Adresse

IMO Oberflächentechnik GmbH

Remchinger Str. 5
75203 Königsbach-Stein

Telefon: 07232-3006-0
Fax: 07232-3006-8000
Web: www.imo-gmbh.com

Bernd Müller ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 350 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1973

Handelsregister:
Amtsgericht Mannheim HRB 505936

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE250874255
Kreis: Enzkreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Bernd Müller (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
IMO Oberflächentechnik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro