Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Intel Halbleiterindustrie aus Feldkirchen

Konzern

Eigentümer

1968

Gründung

473

Mitarbeiter

Intel ist ein international aufgestellter Halbleiterhersteller.

Bekannt ist Intel vor allem für seine PC-Mikroprozessoren. Auf diesem Sektor hat das Unternehmen eine weltmarktbeherrschende Position. Der Marktanteil liegt bei etwa 75 - 80 Prozent. Daneben werden weitere Formen von Mikrochips für den Einsatz in Computern gefertigt, zum Beispiel für Mainboards oder Netzwerkkarten.

Das Produktsortiment umfasst Artikel für die folgenden Schwerpunktbereiche:
  • Desktop-PCs
  • Notebooks
  • Server
  • Workstations
  • Embedded und Kommunikation
  • Prozessoren
  • Motherborads
  • Workstation
  • Business-PC
  • Software

Über eigene Forschungslabors und Kooperationen zum Beispiel mit Universitäten arbeitet Intel an der Nutzung neuer Technologien sowie an der Weiterentwicklung von Halbleitern, fortschrittlichen Verfahrentechniken, Produktionsprozesse und Mikroprozessoren. Von den knapp zwanzig Laboren werden fünf in Deutschland in Braunschweig, Saarbrücken, Köln, München und Ulm betrieben.

Angesiedelt in Santa Clara in Kalifornien, unterhält Intel weltweit fünfzehn Produktionsstätten.

Bob Noyce und Gordon Moore gründeten das Unternehmen 1968 in Kalifornien, nachdem sie bei Fairchild Semiconductor ausgestiegen waren. Zunächst entwickelte Intel DRAM-Speicherbausteine, konzentrierte sich aber ab den 1980er Jahren auf Mikroprozessoren. Intel ist die Kurzform für Integrated electronics.

Soziale Verantwortung und nachhaltige unternehmerische Tätigkeit werden bei allen Arbeiten berücksichtigt. Durch möglichst große Unternehmenstransparenz Offenheit gezeigt werden. Das Engagement gilt insbesondere den drei Feldern Umwelt, Gemeinschaft und Bildung. (sc)

Chronik

2010 Übernahme der Handychipsparte von Infinion

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Intel)

News zu Intel Halbleiterindustrie aus Feldkirchen

Adresse

Intel GmbH

Dornacher Str. 1
85622 Feldkirchen

Telefon: 089-99143-0
Fax: 089-9043-948
Web: www.intel.com

Hannes Schwaderer ()
Peter Gleissner (53)
Christian Lamprechter (45)
Douglas Lusk (57)

Ehemalige:
Hannes Schwaderer ()
Noel Lazo ()
Intel Germany Research Center GmbH, 38122 Braunschweig
 0531-8666-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 473 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1968

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 47456

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.938.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129385895
Kreis: München (Kreis)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Intel (us)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Intel Corp.
WKN: 855681 (INL)
ISIN: US4581401001

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Intel GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro