TDK Micronas
aus Freiburg im Breisgau

> 970 in Deutschland Mitarbeiter

> Umsatzklasse 100 - 250 Mio. Euro

> Gegründet 1989

> Eigentümer

TDK (Japan)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:
wer-zu-wem-Ranking
Platz 4.875 von 140.000

TDK-Micronas GmbH

Hans-Bunte-Str. 19
79108 Freiburg im Breisgau

Kreis: Freiburg im Breisgau
Bundesland: Baden-Württemberg
Telefon: 0761-517-0
Web: www.micronas.com

Amtsgericht Freiburg HRB 6108
Genossenschaftsregister:
Rechtsform:
UIN: DE812878184

Micronas Deutschland ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Erforschung, Entwicklung und Produktion von branchenführenden Halbleiterlösungen setzt. Insbesondere hat sich der mittelständisch geprägte Betrieb mit der Einwicklung und Fertigung von IC- und Sensorsystemen für die Automobil- und Industrieelektronik einen Namen gemacht.

Zum Kundenstamm zählen alle bedeutenden Hersteller der Automobilelektronik. Hierfür produziert die Firma Hall-Schalter, Linear-Hall-Sensoren, Direktwinkel-Sensoren, TMR Angle Sensoren sowie Embedded Motor-Controller. Abgerundet wird das Portfolio durch Automotive- und Industrial-Anwendungen.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1989, als in der Schweiz die Firma unter dem Namen Crosstec Engineering AG ins Leben gerufen wurde. Drei Jahre später kam es zur Übernahme durch die Nokia-Tochter Oy und zur Umbenennung in Micronas. Kennzeichnend für das Jahr 1995 war die Gründung der Micronas Semiconductor Holding AG mit Sitz in Zürich. Zwei Jahre später kam es zur Übernahme von ITT Intermetall, das in Freiburg im Breisgau angesiedelt ist.

Im Jahr 1999 entschied man sich, die Micronas Holding GmbH in Freiburg als Zwischenholding der Micronas Unternehmen in Europa ins Leben zu rufen. Ein Jahr später wurde der Bereich Image und Video von Infineon Technologies durch die Micronas Holding übernommen. Weiterer Marksteine: Die Übernahme von Übernahme von LINX Electronics im Jahr 2004.

Das Jahr 2010 stand für das Unternehmen ganz im Zeichen der Fokussierung auf den Automobil- und Industriemarkt. Kurz darauf unterzeichneten Micronas und Siemens eine Entwicklungskooperation im Bereich der Gassensorik. 2015 kündigte TDK die Übernahme von Micronas an. Ziel war es, das Geschäft mit Magnetsensoren zu steigern.

Der Hauptsitz von Micronas Deutschland liegt in Freiburg im Breisgau. Die Stadt befindet sich im südlichen Schwarzwald. (tl)






Geschäftsführer
Reinhard Schnekenburger
Günter Weinberger


Eintrag ändern  |   Kostenloses Firmenprofil als PDF  |   Mehr Adressen von Halbleiterindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.172.123 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog