Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

IPP Ingenieurgesellschaft Ingenieurdienstleister aus Kiel

Privat

Eigentümer

1988

Gründung

130

Mitarbeiter

IPP, das für Ingenieurgesellschaft Possel und Partner steht, ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder darin liegen, mit ihren Partnergesellschaften umfassende Bauprojekte zu realisieren. In den vergangenen zwei Jahrzehnten ist die Firma zu einem Kompetenzzentrum der General- und Fachplanung gewachsen. Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1988.

Das Unternehmen bezeichnet sich als Schnittstelle zwischen Bauherrn, bauausführenden Firmen und öffentlicher Hand. Es steuert alle Planungs-, Beratungs- und gutachterlichen Leistungen und hat Erfahrung in der Projektplanung, -entwicklung und -realisierung.

Der Bereich SKL Engineering and Contracting hat sich auf den Bau von Prozess- und Energieanlagen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst den Bereich Chemie und Petrochemie, den Pipelinebau, Prozessöfen, Raffinerien und Gasaufbereitungen. Ebenso spielen Verdichteranlagen, Turbinen sowie die Flüssig-Fest-Technologie und Up-Stream-Technologie eine wichtige Rolle.

Die Sparte IPP Projects ist für die Realisierung der Hafen- und Infrastrukturprojekte im Großraum Hamburg zuständig. Darüber hinaus entwickelt und koordiniert IPP Projects die international angelegten Projekte der IPP Group.

Zu den Fachgebieten im In- und Ausland zählen die Hafenplanung sowie der Hafenbau im Großraum Hamburg und die Infrastrukturplanung auf nationaler und internationaler Ebene. Darüber hinaus richtet die Firma ihr Augenmerk auf den Hochwasser- und Küstenschutz, die Umwelttechnik und Abfallwirtschaft, auf die Siedlungswasserwirtschaft sowie auf den Industrie- und Anlagenbau und Ingenieurbau.

Wichtige Leistungen sind Vor- und Machbarkeitsstudien, Vorplanung, Entwurf und Genehmigungsplanung sowie die Erstellung von Planfeststellungsunterlagen und Ausschreibungsunterlagen.

Das Leistungsspektrum im Bereich Hafenbau und Hafeninfrastruktur besteht aus der Beratung, Planung und dem Projektmanagement für Hafenanlagen und Terminalbetriebe sowie aus der Projektdurchführung. Hierbei steht unter anderem die Erstellung von Baugrundbeurteilungen, Verkehrsgutachten, Lärmschutzgutachten sowie von Brandschutz- und Sicherheitskonzepten im Mittelpunkt.

Die Kunden der Ingenieurgesellschaft Possel und Partner kommen aus den Bereichen Leitungsplanung, Technische Gebäudeausstattung und Kraft-Wärme-Kopplung.

Seinen Sitz hat das Unternehmen in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt Kiel. Weitere Standorte befinden sich in Hamburg und in Hannover. (tl)

Chronik

Adresse

IPP Ingenieurgesellschaft
Possel u. Partner GmbH & Co. KG
Rendsburger Landstr. 196-198
24113 Kiel

Telefon: 0431-64959-0
Fax: 0431-64959-59
Web: www.ipp-kiel.com

Harro Possel ()
Martin Koselowske ()
Dirk Noack ()
Thomas Struckmeier ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1988

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 5571 KI
Amtsgericht Kiel HRB 8269 K

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE814822748
Kreis: Kiel
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Possehl/Koselowske u. 3 Partner (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
IPP Ingenieurgesellschaft
Possel u. Partner GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro