Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

KMF Kemptener Maschinenfabrik Hydraulik aus Kempten

Investor

Eigentümer

1954

Gründung

170

Mitarbeiter

KMF Kemptener Maschinenfabrik ist ein Experte für Hydraulikkomponenten.

Im Mittelpunkt des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Kempten stehen hydraulische Erstausrüster-Zylinder. Auftraggeber sind Betriebe für Landmaschinen und Baumaschinen. Darüber hinaus umfasst das Portfolio Motorennebenantriebe für den Bereich Nutzfahrzeuge. Abgerundet wird das Leistungsspektrum von kundenspezifischen Baugruppen.

Offeriert werden von Lenkzylinder über Federungszylinder bis zu Federspeicherzylinder. Außerdem werden Master-Slave-Systeme inklusive hydraulische Schnellwechsler offeriert.

Die Produktionsfläche umfasst zehntausend Quadratmeter.
Die Gesamtfläche erstreckt sich auf 46.000 Quadratmeter.

Die Fabrik gehört zur Gruppe Hydraulik Nord aus Ludwigslust. Es handelt sich um mittelständische Unternehmen der Sparten Industrieservice und Maschinenbau sowie Elektronik.

Gegründet wurde die Kemptener Maschinenfabrik im Jahre 1954 von Hermann sowie Xaver Fendt. Es handelte sich um ein Zuliefererwerk sowie Komponentenwerk. 1961 kam es zum Neubau auf dem heutigen Gelände. 1960 startete der internationale Vertrieb. 1997 wurde sämtliche Werke durch die Firma AGCO übernommen. 2003 erfolgte die Übernahme durch die Gruppe Otto Nußbaum und zur Neugründung unter der jetzigen Firmierung. 2004 wurde die Produktion von Zylindern vom Hersteller Claas auf KMF verlagert. 2005 kam es zur Einführung von hydraulischen Schnellwechslern der Firma Kramer. Ab 2009 wurden die Geschäftsbereiche auf hydraulische Bremsen und ab 2013 auf Teleskopzylinder ausgeweitet. 2015 kam es zum Vertragsabschluss über sämtliche Anteile von der Nußbaum-Tochter KMF auf die Gruppe Hydraulik Nord. Ziel ist der Ausbau des Bereichs Mobilhydraulik. (fi)

Chronik

2015 Übernahme durch die Hydraulik Nord GmbH

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hydraulik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Mithril)

Adresse

KMF - Kemptener Maschinenfabrik GmbH

Reinhartser Str. 1
87437 Kempten

Telefon: 0831-787-1
Fax: 0831-787-268
Web: www.kmf-hydraulik.de

Peter Grössl ()
Dr. Robert Moll (52)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 170 in Deutschland
:
Filialen:
Gegründet: 1954

Handelsregister:
Amtsgericht Kempten (Allgäu) HRB 8062

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE813561852
Kreis: Kempten (Allgäu)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Mithril (de)
Typ: Investoren
Holding: Hydraulik Nord

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: