Joyson Safety Systems
aus Aschaffenburg
Download Unternehmensprofil

> 244 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1916 Gründung

Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH

Bahnweg 1

63743 Aschaffenburg

Kreis: Groß-Gerau

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06021-65-0

Fax: 06021-65-1593

Web: www.joysonsafety.com

Gesellschafter

Ningbo Joyson Electronic Corp. (China)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Aschaffenburg HRB 14577
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE815739680

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 11.116 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Christian Wienands
Stephan Arndt
Joyson Safety Systems ist ein weltweit agierender Lieferant von sicherheitskritischen Komponenten und Systemen für die Automobilindustrie.

Das weit gefasste Spektrum beinhaltet die Schwerpunktbereiche:
  • Airbags
  • Inflators
  • Sicherheitsgurte
  • Lenkräder und
  • integrierte Sicherheitssysteme

Zu den Kunden gehören etwa sechzig verschiedene Firmen und Marken der Automobilbranche. Sie finden sich in mehr als 300 gängigen Modellen der großen Autobauer. Die Produkte werden allerdings auch in Lastwagen, Busse und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge sowie Militärmodelle eingebaut.

1916 begann man mit der Produktion von Lenkrädern in den USA. Kurz nachdem das Programm auf Sicherheitsgurte ausgeweitet wurde, vollzog man 1958 die erste Auslandsexpansion nach Italien. (sc)


Suche Jobs von Joyson Safety Systems
aus Aschaffenburg

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Autozulieferer

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.179.111 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog