Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Krankenhäuser Alb-Donau-Kreis Kliniken aus Ehingen (Donau)

Kommunal

Eigentümer

1948

Gründung

500-999

Mitarbeiter

Die Krankenhäuser Alb-Donau-Kreis bieten ein umfassendes Spektrum an Gesundheitsdienstleistungen. Dazu sind Angebote aus den Bereichen Information und Vorsorge, ambulante und stationäre Krankenversorgung und Rehabilitation zu zählen. Darüber hinaus wird ambulante und stationäre Altenhilfe in den Seniorenzentren, Tagespflegeeinrichtungen sowie ein ambulanter Pflegeservice angeboten.

Derzeitige Standorte der Krankenhäuser Alb-Donau-Kreis sind in Blaubeuren, Blaustein, Dietenheim, Dornstadt, Ehingen, Erbach, Illerkirchberg, Illerieden, Langenau, Öpfingen, Rottenacker, Schelklingen und Ulm gelegen. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im bayerischen Ehingen und wurde im November 2007 vom alleinigen Gesellschafter, dem Alb-Donau-Kreis, gegründet. Zusammengeführt wurde das Unternehmen aus der Unternehmensgruppe Krankenhaus GmbH Alb-Donau-Kreis und der Kreisbaugesellschaft mbH Alb-Donau.

Unter dem Dach der neuen Gesellschaft befindet sich zum einen das Krankenhaus Alb-Donau-Kreis. Hierzu sind die Einrichtungen Blaubeuren, Ehingen und Langenau mit ihren Krankenhäusern sowie die Geriatrischen Rehabilitationsklinik Ehingen zu zählen. Zum anderen ist die Pflegeheim GmbH Alb-Donau-Kreis Teil der Gesellschaft. Die Pflegeheim GmbH Alb-Donau-Kreis ist alleiniger Träger und Betreiber der Einrichtungen in Blaustein, Dietenheim, Ehingen, Erbach und Laichingen.

Ein weiteres Tochterunternehmen ist die Ambulante Pflegeservice GmbH Adk und wurde im Juni 2004 gegründet. Vertreten ist es in Blaubeuren, Blaustein, Ehingen, Erbach und Ulm.

Die DiGe GmbH Adk wurde bereits im September 2003 gegründet. Sie ist eine der Tochtergesellschaften der Adk GmbH für Gesundheit und Soziales.

1948 wurde die Kreisbaugesellschaft mbH Alb-Donau als gemeinnütziges Wohnungsunternehmen ins Leben gerufen. Seit November 2007 gehört sie zur Adk GmbH für Gesundheit und Soziales und ist als Anbieter sozialer Wohnraumversorgung ein weiterer zentraler Pfeiler innerhalb der Unternehmensaufstellung. Der Sitz befindet sich in Ulm. (tl)

Chronik

Adresse

ADK GmbH für Gesundheit und Soziales

Hopfenhausstr. 2
89584 Ehingen (Donau)

Telefon: 07391-586-0
Fax: 07391-54122
Web: www.krankenhaus-gmbh-alb-donau-kreis.de

Wolfgang Schneider (51)

Ehemalige:
Wolfgang Neumeister () - bis 10.07.2015
Kreiskrankenhaus Langenau, 89129 Langenau
 07345-891-0

Kreiskrankenhaus Blaubeuren, 89143 Blaubeuren
 07344-170-0

Kreiskrankenhaus Ehingen, 89584 Ehingen
 07391-586-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 - 999
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet: 1948

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 721765

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE257834401
Kreis: Alb-Donau-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Alb-Donau-Kreis (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ADK GmbH für Gesundheit und Soziales

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro