Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Kieler Nachrichten Zeitungsverlage & Zeitschriftenverlage aus Kiel

Privat

Eigentümer

-

Gründung

400

Mitarbeiter

Die Kieler Nachrichten sind eine Tageszeitung, die von der Kieler Zeitung Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co. herausgegeben wird.

Die Kieler Nachrichten sind die einzige in Kiel verlegte Tageszeitung. Sie verfügen über einen Kieler und einen Schleswig-Holsteiner Regionalteil. Dazu kommen überregionale Meldungen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Sie erscheinen von Montags bis Samstags in einer Auflage von knapp 110.000 Exemplaren.

Darüber hinaus wird eine Internetpräsenz betrieben, die eine Reihe von tagesaktuellen Nachrichten und Meldungen bietet und die Möglichkeit offeriert, die Zeitung auch als ePaper zu beziehen und eine Reihe rubrikbezogener kostenloser Newsletter zu nutzen.

Für diese Newsletter wird zusammen mit neun anderen norddeutschen Tageszeitungsverlagen in Kooperation mit deren Medienpartnern auch im Rundfunkbereich ein großes Vermarktungsnetzwerk für Online-Angebote betrieben. Neben den Nachrichten bietet es eine große Flohmarktbörse, die sowohl für Interessenten als auch für Inserenten kostenlos ist und sich über die Werbung finanziert. Monatlich etwa 16 Millionen Seitenaufrufen stehen für den Erfolg dieses Konzepts.

Der herausgebende Kieler Zeitung Verlag ist zudem an drei weiteren Druckereien beziehungsweise Verlagen beteiligt. An C.H. Wäser, dem Herausgeber der Segeberger Zeitung, werden fünfzig Prozent, am Kurierverlag ein Drittel der Anteile gehalten. Immerhin 21,6 Prozent auch noch an der A. Beig Druckerei und Verlag, die das Pinneberger Tageblatt publizieren.

Die erste Ausgabe der Kieler Nachrichten kam im April 1946 als CDU-Lizenzzeitung heraus. Sie erschien jedoch schon bald als parteipolitisch unabhängige Tageszeitung. Die Beteiligungen am Verlag wechselten häufiger die Besitzer. Zuletzt verkaufte im Februar 2009 der Axel-Springer-Verlag seinen Anteil von 24,5 Prozent an die Hannoveraner Verlagsgruppe Madsack, die auch an der Hanseatischen Verlags-Beteiligungs AG, kurz HVB, beteiligt ist, die wiederum einer der großen Gesellschafter der Kieler ist. (sc)

Chronik

1946 Erstausgabe der Kieler Nachrichten

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Madsack Gruppe)

Adresse

Kieler Zeitung
Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co
Fleethörn 1-7
24103 Kiel

Telefon: 0431-903-0
Fax: 0431-903-2935
Web: www.kn-online.de

Sven Fricke (44)

Ehemalige:
Jürgen Heinemann () - bis 14.07.2015
Christian Heinrich ()
Dr. Hubertus Grote ()
C.H. Wäser KG GmbH & Co. KG, 23795 Bad Segeberg
 04551-904-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 121 KI
Amtsgericht Kiel HRB 875 KI

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE134838752
Kreis: Kiel
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Madsack Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Kieler Zeitung
Verlags- und Druckerei KG-GmbH & Co

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro