Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Südhessischer Klinikverbund Kliniken aus Bensheim

Kirche

Eigentümer

-

Gründung

915

Mitarbeiter

Der Südhessische Klinikverbund (SHK) ist Träger dreier Krankenhäuser: des Heilig-Geist Hospitals Bensheim, des Ketteler Krankenhauses Offenbach und des St. Marien Krankenhauses Lampertheim.

Das Heilig-Geist Hospital ist ein katholisches Krankenhaus. Die medizinischen Hauptfachabteilungen stellen die Klinik für Allgemein-, Visceral- und Unfallchirurgie, die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin sowie die Klinik für Innere Medizin dar. Des Weiteren stehen den Patienten belegärztlich geführte Abteilungen in weiteren Disziplinen wie etwa Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Urologie und HNO zur Verfügung.

Zusätzlich besteht am Klinikum die Möglichkeit der vollstationären Kurzzeitpflege. Außerdem befinden sich diverse Arztpraxen am Hospital. Dazu gehören ein Dialysezentrum, eine Praxis für Radiologie, eine Tagesklinik für Psychiatrie und Psychologie sowie der Hospiz-Verein Bergstraße.

Zusätzlich zur medizinischen Versorgung bietet das Krankenhaus seinen Patienten darüber hinaus verschiedene Serviceleistungen an. Diese reichen von der Teilnahme am Frühstücksbuffet über eine kostenfreie individuelle Ernährungsberatung durch einen Diätassistenten bis hin zur Beratung durch einen Sozialdienst, Besuch des Seelsorgedienstes und der Teilnahme am Gottesdienst.

Das Ketteler Krankenhaus Offenbach deckt ein breites Spektrum medizinischer Fachabteilungen ab, etwa Intensivmedizin, Chirurgie, Geburtshilfe und Gynäkologie. Zudem gibt es ein Brustzentrum und das Krankenhaus ist koordinierendes Zentrum des Offenbacher DarmCentrums. Für Patienten und Angehörige besteht die Möglichkeit einer psychoonkologischen Betreuung.

Das Ketteler Krankenhaus entstand 1868 durch die Mainzer Schwestern der göttlichen Vorsehung, die damit einer Bitte des Bischofs Freiherr von Ketteler folgten. Heute ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) und der J-W-G-Universitätsklinik Frankfurt.

Das dritte Krankenhaus unter dem Dach des SHK ist das St. Marien Krankenhaus. Hierbei handelt es sich um ein Akutkrankenhaus für Innere Medizin und Geriatrie in Lampertheim, dem auch eine geriatrische Tagesklinik angeschlossen ist.

Die Geschichte des Krankenhauses beginnt Ende des 19. Jahrhunderts, als zunächst Kranke und verunglückte Arbeiter in einem kleinen Fachwerkhaus in Lampertheim durch Schwestern von der göttlichen Vorsehung betreut wurden. Während des Ersten und des Zweiten Weltkriegs fungierte das Krankenhaus als Lazarett. 1990 wurde das St. Marien Krankenhaus durch das Caritas-Werk St. Martin übernommen und befindet sich heute in der Trägerschaft des SHK. (tl)

Chronik

2016 Insolvenz wegen drohender Zahlungsunfähigkeit

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Katholische Kirche)

Adelholzener Alpenquellen in 83313 Siegsdorf () Rotstern in 99097 Erfurt () Liga Bank in 93055 Regensburg () Caritas Werkstätten Köln in 50827 Köln () Sozialwerk St. Georg Werkstätten in 45881 Gelsenkirchen () Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein in 47443 Moers () Schlosswerkstätten Paderborn in 33098 Paderborn () Schwabenverlag in 73760 Ostfildern () Missionsärztliche Klinik in Würzburg in 97074 Würzburg () Pax-Bank in 50670 Köln () Josefs-Gesellschaft in 50679 Köln () DKM Darlehnskasse Münster in 48143 Münster () Bank im Bistum Essen in 45127 Essen () Bank für Kirche und Caritas in 33098 Paderborn () Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand in 21107 Hamburg () Katholisches Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in 22149 Hamburg () Kolpingwerk in 50667 Köln () St. Elisabeth Krankenhaus Leipzig in 04277 Leipzig () Caritas-Krankenhaus St. Josef in 93053 Regensburg () Pius Hospital Oldenburg in 26121 Oldenburg (Oldenburg) () Marienkrankenhaus Papenburg-Aschendorf in 26871 Papenburg () Bernward Krankenhaus in 31134 Hildesheim () Kath. Hospitalvereinigung Ostwestfalen in 33615 Bielefeld () Kath. Hospitalvereinigung Weser-Egge in 37671 Höxter () Sankt Elisabeth Hospital in 33332 Gütersloh () Eichsfeld Klinikum in 37355 Kleinbartloff () VKKD Kliniken in 40472 Düsseldorf () St. Marien-Krankenhaus Ratingen in 40878 Ratingen () St.-Johannes Hospital Dortmund in 44137 Dortmund () Kath. Krankenhäuser St. Lukas in 44575 Castrop-Rauxel () Katholisches Klinikum Lünen/Werne in 44534 Lünen () Uniklinikum Marien Hospital Herne in 44625 Herne () St. Elisabeth Gruppe in 44649 Herne () Kath. Kliniken Ruhrhalbinsel in 45257 Essen () Katholische Kliniken Essen-Nord-West in 45329 Essen () Prosper-Hospital in 45659 Recklinghausen () St. Vincenz-Krankenhaus Datteln in 45711 Datteln () KKRN Marien-Hospital in 45768 Marl () Marienhospital Gelsenkirchen in 45886 Gelsenkirchen () KKEL - Kath. Kliniken Emscher-Lippe in 45899 Gelsenkirchen () Klinikverbund Westmünsterland in 48683 Ahaus () Marien-Hospital Wesel in 46483 Wesel () St. Josef Krankenhaus Moers in 47441 Moers () Kath. Kliniken im Kreis Kleve in 47533 Kleve () CTT Cusanus Trier in 54290 Trier () Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup in 48165 Münster () Christophorus-Kliniken in 48653 Coesfeld () St. Josef-Stift Sendenhorst in 48324 Sendenhorst () Marienhospital Münsterland in 48565 Steinfurt () St. Antonius-Hospital Gronau in 48599 Gronau ()

Adresse

Südhessischer Klinikverbund gGmbH (SHK)

Rodensteinstr. 94
64625 Bensheim

Telefon: 06251-132-0
Fax: 06251-132-269
Web: www.hgh-bensheim.de

Steffen Koller (45)
Freddy Bergmann (56) - vorher Städtisches Klinikum München

Ehemalige:
Dr. Asvin Latsch () - bis 24.06.2015
Gerd Bruno Kurt Kath () - bis 02.01.2014
Dr. Franz Metzger ()
Ketteler Krankenhaus, 63071 Offenbach
 069-8505-0

Luisenkrankenhaus Lindenfels, 64678 Lindenfels
 06255-301-0

St. Marien Krankenhaus, 68623 Lampertheim
 06206-509-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 915 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Darmstadt HRB 25743

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Bergstraße
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Katholische Kirche (de)
Typ: Kirchlich
Holding: Insolvenz

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Südhessischer Klinikverbund gGmbH (SHK)

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro