Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Kluge-Luftfilter
aus Langen (Hessen)
Download Unternehmensprofil

> 50 Mitarbeiter

> Umsatz: Bis 10 Mio. Euro

> 1968 Gründung

> Partner Eigentümer

Kluge Luftfilter GmbH

Pittlerstr. 66-68

63225 Langen (Hessen)

Kreis: Offenbach

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 06103-4045816

Fax: 06103-71295

Web: kluge-luftfilter.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Offenbach am Main HRB 30574
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:

UIN: DE113565165

Kontakte

Geschäftsführer
Klaus Kluge
Kluge-Luftfilter ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Enzwicklung, Herstellung und den Vertrieb von filtertechnischen Komponenten legt. Anwendung finden diese in erster Linie in Klima- und Lüftungsanlagen, sowohl in bestehenden Filteranlagen als auch in Neuanlagen. Feste Bestandteile im Sortiment sind Grobfilter, Medium Filter, aber auch Feinstaubfilter.

Der mittelständisch geprägte Betrieb bietet Filter der Filterklassen G1-G4, M5-M6 und F6-F9. Das Produktportfolio umfasst auch Taschenfilter, Filtermatten, Farbnebel- und Deckenfilter, Glasfasern, Korbfilter-Einsätze sowie Filterkassetten. Zudem hat sich die Firma mit Taschenfiltern, Rahmenfiltern und Zellenfiltern einen Namen gemacht.

Zu den Kunden zählen viele Industrieunternehmen. Kluge-Luftfilter Produkte werden in allen EU-Ländern, Island, Osteuropa, USA und Saudi-Arabien vertrieben.

Die Geburtsstunde des Unternehmens schlug im Jahr 1968, als die K. Kluge Luftfilter GmbH mit dem Handel mit Luftfiltern begann. Vier Jahre später wurde in Langen die Kluge-Luftfilter von Klaus Kluge gegründet. In den 1970er Jahren stand vor allem der Import von Rohmaterial und Halbzeug für Luftfilter aus den USA im Mittelpunkt. Im Jahr 1984 investierte das Unternehmen in den Kauf der ersten Faltmaschine für Vliesstoffe und Draht-Gewebe.

Im Jahr 1990 entschied man sich, einen Erweiterungsbau für die Taschenfilterproduktion zu errichten. Zudem investierte man in die erste Säulen-Ultraschall- Schweiß-Station. Die 1990er Jahre waren gekennzeichnet vom Aufbau von Produktionsvorrichtungen und Maschinen zur Herstellung von ultraschallgeschweißten Filtertaschen.

Highlight im Jahr 2000 war der Bau einer Ultraschall-Schweißmaschine für doppellagige Filtertaschen und automatische Schneidvorrichtung. Im Jahr 2016 meldete man ein internationales Patent zur Optimierung der Filterbeutelform durch V-Linien an.

Ihren Sitz hat die Firma in der hessischen Stadt Langen. Die Stad liegt im Landkreis Offenbach. (tl)


Suche Jobs von Kluge-Luftfilter
aus Langen (Hessen)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.233.229.90 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog