Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Köhnlein Türen
Baustoffhersteller aus Stimpfach
Download Unternehmensprofil

> 171 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1932 Gründung

> Familien Eigentümer

Köhnlein GmbH

Heribert-Unfried-Str. 8-10

74597 Stimpfach

Kreis: Schwäbisch Hall

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07967-154-0

Fax: 07967-154-46

Web: www.koehnlein-tueren.de

Gesellschafter

Köhnlein Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 670707
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 120.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE145216798

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Köhnlein
Tobias Köhnlein
Oliver Köhnlein
Die Firma Köhnlein offeriert ein Komplettangebot an Türen.

Im Fokus des baden-württembergischen Familienunternehmens mit dem Hauptsitz in Stimpfach stehen die Entwicklung und industrielle Produktion sowie der Vertrieb von Türen. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von Eingangsmodellen über Schallschutz-Türelemente bis zu Laubengangtüren.

Im Bereich der Innentüren stehen vielseitige Designs zur Verfügung. Unterteilt ist das Programm in Zimmer- und Innentüren sowie glatte Ausführungen und Schiebetüren. Als Edition gibt es Compact mit 16 Modellreihen. Dazu gehören Standard und Jubilata sowie Vario und Contour. Ergänzt wird das Angebot von vielfältigen Zargen wie Könoplan oder Könolips. Sonderelemente sind sowohl zweiflügelige Ausführungen als auch abgeschrägte Elemente.
Rund um Haustüren stehen Standard-Ausführungen und die Produktreihe Trend sowie Starline oder Fiat zur Wahl.
An Objekttüren gibt es sowohl Brandschutz- und Rauchschutztüren als auch einbruchhemmende Elemente und Strahlenschutzlösungen.

Weitere Standorte befinden sich in Feuchtwangen und Lauchhammer sowie Detmold und Altfraunhofen. Darüber hinaus gibt es zwei Werke in Österreich.

Als Referenzen sind Objekte wie die Freie Schule Anne-Sophie aus Künzelsau sowie das Maritim Hotel in Düsseldorf aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1932 von Karl Köhnlein als Schreinerei. 1973 erfolgte die Leitungsübertragung auf Sohn Peter. Zeitgleich wurde in das heutige Betriebsgebäude investiert. 1984 erweiterte sich das Portfolio auf Spezialtüren. Ab 1988 wurden weitere Produktionsstätten etabliert. 2001 erfolgte die Übernahme der Detmolder Firma Delta und 2006 von Reinex aus St. Pölten. (fi)


Suche Jobs von Köhnlein Türen
Baustoffhersteller aus Stimpfach

Chronik

Branchenzuordnung

16.23 Herstellung von Konstruktionsteilen, Fertigbauteilen, Ausbauelementen, Fertigteile aus Holz
wer-zu-wem Kategorie: Baustoffhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.239.172.52 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog