Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Halberstädter Landwurst Fleischwarenindustrie aus Halberstadt

Privat

Eigentümer

1890

Gründung

214

Mitarbeiter

Halberstädter Landwurst ist ein fleischverarbeitender Betrieb, der auf traditionelle Weise Fleischprodukte herstellt und vertreibt.

Das Sortiment umfasst rund 95 verschiedene Wurstprodukte und etwa 50 verschiedene Fleischsortimente, die an mehrere große Handelsketten und eine Vielzahl von Kleinkunden verkauft werden. Darunter befinden sich unter anderem Brühwurst, Jagdwurst, Bierschinken Brat- und Weißwurst, Wiener Würstchen, Knacker, Lyoner oder Rostbratwurst.

Das Unternehmen hat sich also auf die Herstellung von Wurst- und Schinkenspezialitäten nach alten, harztypischen Rezepten spezialisiert. Darüber hinaus betreibt der Halberstädter Schlachthof einen Catering-Service, ein Restaurant sowie rund 20 Verkaufsstellen in Sachsen-Anhalt.

Gegründet wurde das Unternehmen 1890 als öffentlicher Schlachtbetrieb der Stadt Halberstadt. Der ehemals reine Schweine-Schlachtbetrieb wurde 1992 an private Investoren verkaut. Seitdem hat sich das Sortiment erweitert und es ist eine mittelständische Unternehmensgruppe entstanden, bei der über 200 Angestellte in Lohn und Brot stehen.

Alle Produktionsschritte der Fleischverarbeitung sind in den Unternehmensverbund des Halberstädter Schlachthofes integriert. Die Erzeugnisse des Fleischereibetriebs wurden mehrfach für ihre gute Qualität ausgezeichnet. (jb)

Chronik

1890 Gegründet als öffentlicher Schlachtbetrieb der Stadt Halberstadt
1958 Die PGH Harzland entsteht
1992 Privatisierung und Verkauf an private Investoren
2006 Beginn der Eigenvermarktung
2007 Beginn der Schlachttätigkeit

Adresse

Halberstädter Landwurst GmbH

Dr.-Crohn-Str. 1
38820 Halberstadt

Telefon: 03941-5679-11
Fax: 03941-5679-48
Web: www.halberstaedter-landwurst.de

Stefan Kaufhold (46)
Dennis Looff (45)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 214 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 20
Gegründet: 1890

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 102159

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:
UIN: DE139376018
Kreis: Harz
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Dennis Looff (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Halberstädter Landwurst GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro