Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Luhn & Pulvermacher Autozulieferer aus Hagen

Investor

Eigentümer

1888

Gründung

315

Mitarbeiter

Die Firma Luhn & Pulvermacher - Dittmann & Neuhaus ist im Bereich Automobilbauteile tätig.

Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Herstellung von Federn beziehungsweise Federkörpern. Daneben werden jedoch auch andere Felder bearbeitet, woraus sich die Arbeitsschwerpunkte wie folgt zusammensetzen:
  • Federn und Stoßdämpfer
  • Gesenkschmieden
  • Metallwaren und -bearbeitung
  • Oberflächenveredelung sowie
  • Werkzeugbau

Das Unternehmen betreibt zwei Werke in Hagen und in Witten. In Hagen ist zudem auch die Verwaltung angesiedelt. Es ist eine Tochtergesellschaft des italienischen Autoteileherstellers Sogefi.

Ursprünglich gab es zwei unabhängige Firmen. Zum einen Luhn & Pulvermacher, zum anderen Dittmann & Neuhaus. Sie wurden durch die Übernahme von Sogefi 1996 zu einem Unternehmen zusammengefasst. (sc)

Chronik

1888 Neuhaus und Dittmann gründen eine Federnfabrik
1996 Übernahme durch Sogefi (Cir Group)
1996 Zusammenschluss mit Luhn & Pulvermacher

Adresse

Luhn & Pulvermacher
Dittmann & Neuhaus GmbH
Voerder Str. 38
58135 Hagen

Telefon: 02331-474-0
Fax: 02331-474-199
Web: www.sogefi.it

Dr. Clemens Nöller (51)

Ehemalige:
Werk Witten, 58456 Witten
 02302-975230

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 315 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1888

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 3513

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Hagen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Cir Group Benedetti Familie (it)
Typ: Investoren
Holding: Allevard Federn/Sogefi

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Luhn & Pulvermacher
Dittmann & Neuhaus GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro