Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Marienhospital Bottrop Kliniken aus Bottrop

Kommunal

Eigentümer

1868

Gründung

715

Mitarbeiter

Das Marienhospital Bottrop ist ein Gesundheitszentrum mit medizinischer Hochtechnologie. Neun Hauptfachabteilungen und zwei Belegabteilungen bieten ein umfassendes Leistungsangebot. Dazu zählen die Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie, die Klinik für Colo-Proktologie, das Darmzentrum, die Klinik für Orthopädie und Traumatologie und die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie.

Ferner verfügt die Einrichtung über eine Klinik für Kardiologie, eine Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie, eine Klinik für Radiologie und eine Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Eine Belegklinik für Augenheilkunde und eine Belegklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde ergänzen das medizinische Angebot.

Einen geschichtlichen Meilenstein setzte das Unternehmen erstmals im Jahr 1868. In dem Jahr wurde das Haus durch Pfarrer Carl Englert gegründet. 20 Betten fanden in der Einrichtung Platz. Bereits 1880 kam es zum Neuaufbau mit einer Kapazität für 45 Betten. Auch wurde eine Krankenhauskapelle gebaut.

1898 wurde das zweite Marienhospital eingeweiht. 1914 kam es zur Errichtung weiterer An- und Umbauten. 330 Betten fanden in dem Krankenhaus Platz. 1929 wurde schließlich das dritte Marienhospital am Randebrock, dem heutigen Standort erbaut. Die Einweihung des damals modernsten Krankenhauses in Deutschland war 1933.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde es teilweise als Lazarett genutzt. Durch Bombenangriffe wurde jedoch ein Flügel zerstört. Zum Wiederaufbau kam es 1952. Im Jahr 1972 erfolgte der Anbau der Kinderklinik mit 80 Betten. Die Jahre bis 2011 waren von Um- und Anbaumaßnahmen geprägt. Im Jahr 2010 wurden 40.000 Patienten ambulant und 16.000 stationär behandelt.

Beheimatet ist das Marienhospital Bottrop in der gleichnamigen Stadt. Sie befindet sich im Ruhrgebiet. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Bottrop)

Adresse

Marienhospital Bottrop gGmbH

Josef-Albers-Str. 70
46236 Bottrop

Telefon: 02041-106-0
Fax: 02041-106-4109
Web: www.mhb-bottrop.de

Dr. Ulrike Ellebrecht ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 715 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1868

Handelsregister:
Amtsgericht Gelsenkirchen HRB 4737

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 2.045.168 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Bottrop
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Stadt Bottrop (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Marienhospital Bottrop gGmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro