Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MAX Automation Anlagenbauer aus Düsseldorf

Konzern

Eigentümer

1990

Gründung

1143

Mitarbeiter

MAX Automation beteiligt sich an mittelständischen Industrieunternehmen aus bestimmten Zielmärkten.

MAX Automation aus Düsseldorf ist als Aktiengesellschaft organisiert und betreibt selbst kein operatives Geschäft. Dafür sind die Beteiligungen, die immer zu hundert Prozent bestehen, zuständig. Die Tochtergesellschaften sind alle einem der beiden Kernbereiche Umwelttechnik und Industrieautomation zugeordnet. Im Einzelnen sind das:

Segment Umwelttechnik:
  • Vecoplan
  • Altmayer BTD

Segment Industrieautomation:
  • NSM Magnettechnik
  • IWM Automation
  • Bartec Dispensing Technology
  • Mess- und Regeltechnik Jücker
  • Eurorolll

Vecoplan baut Anlagen und Maschinen, die von Recyclingfirmen und Holzunternehmen genutzt werden. Sie zerkleinern Primär- und Sekundärrohstoffe wie Holz, Biomasse, Haus- und Gewerbemüll, Kunststoff oder Papier und bereiten diese auch wieder auf. Ansässig ist Vecoplan in Bad Marienberg im Westerwald. Weitere Niederlassungen gibt es in den USA und Großbritannien. Das Unternehmen gehört seit 1995 zu MAX Automation.

Altmayer BTD entwickelt, fertigt und vertreibt erstens Anlagen für die Lagerung und Beförderung explosiver Schüttgüter sowie Behälter, Tanks und Komponenten für Industrieanlagen. Und zweitens Spezialanlagen zur Rauchgasreinigung. Die sollen den Dioxin-, Furan- und Schwefelausstoß reduzieren. Der Stammsitz der seit 1993 im Unternehmensverbund tätigen Firma steht im an Tübingen grenzenden Dettenhausen. Zweiter Fertigungsstandort ist Rehlingen im Saarland.

NSM Magnettechnik kümmert sich um die Entwicklung, Produktion und Wartung von Anlagen zur Automatisierung des Materialflusses. Die Geschäftsfelder erstrecken sich über Presseautomation, Verpackungsautomation und Fördersysteme. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus der Automobilindustrie und der Chemie sowie Hersteller von Nahrungsmitteln, Werkzeugmaschinen und Pressen. Das im münsterländischen Olfen angesiedelte Unternehmen ist seit 1990 Teil von MAX Automation.

IWM Automation konzentriert sich auf individuell gefertigte, kundenspezifische Produktionssysteme. Die Kunden der Firma aus Porta Westfalica stammen im Regelfall aus der Automobilbranche, dem Maschinenbau, der Möbelindustrie sowie der Medizin- und Elektrotechnik. 1998 kaufte MAX Automation die Ostwestfalen.

Bartec Dispensing Technology, seit 2004 zu MAX Automation gehörig, entwickelt und fertigt Dosiertechniksysteme. Das beinhaltet Systeme für die Montage- und Fertigungsautomation, aber auch technologisch komplexe Lösungen, die bei der Verarbeitung von flüssigen und pastösen Reaktionsgießharzen zum Einsatz kommen. Dazu kommen Imprägnieranlagen für Elektromotoren, Statoren und Rotoren. Neben dem Stammsitz in Weikersheim in Tauberfranken gibt es noch Niederlassungen in Garbsen bei Hannover und in China. Der weltweite Vertrieb läuft über eigene Gesellschaften in Belgien, Italien, Großbritannien und den USA.

Mess- und Regeltechnik Jücker baut, wie der Name schon sagt, mess- und regeltechnische Anlagen sowie Systeme für die Antriebs- und Automatisierungstechnik. Das im saarländischen Dillingen beheimatete Unternehmen ist auf Software und Steuerungstechnik spezialisiert und arbeitet zumeist für Kunden aus den Branchen Automobil, Chemie, Zement, Transport sowie Kraftwerk-, Stahl- und Hüttenbetrieb. Es zählt seit 1998 zur Unternehmensgruppe.

Euroroll aus Ascheberg im Münsterland plant und baut antriebslose Rollenbahnsysteme und -komponenten. Diese werden an Kunden geliefert, die entweder in der Logistik, dem Regalbau oder der Systemausrüstung tätig sind oder generell Lager- und Fördertechnik benutzen. Zur MAX-Gruppe gehört Euroroll seit 1993. (sc)

Chronik

1990 Die Günther Holding hält über 30 Prozent der Anteile

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (M.A.X. Automation)

Adresse

MAX Automation AG

Breite Str. 29-31
40213 Düsseldorf

Telefon: 0211-90991-0
Fax: 0211-90991-11
Web: www.maxautomation.de

Fabian Spilker (43)
Daniel Fink (55)

Ehemalige:
Bernd Priske () - bis 27.05.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.143 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Düsseldorf HRB 49021

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.794.415 Euro
Rechtsform:
UIN: DE129273937
Kreis: Düsseldorf
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
1. M.A.X. Automation (de)
2. Günther Holding (de)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: M.A.X. Automation AG
WKN: 658090 (MXH)
ISIN: DE0006580905

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
MAX Automation AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro