Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Process Automation Solutions
aus Ludwigshafen am Rhein
Download Unternehmensprofil

> 1160 Mitarbeiter

> Umsatz: 107 Mio. Euro (2018)

> 1986 Gründung

> Konzern Eigentümer

Process Automation Solutions GmbH

Am Herrschaftsweiher 25

67071 Ludwigshafen am Rhein

Kreis: Ludwigshafen am Rhein

Region:

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Telefon: 06237-932-0

Fax: 06237-932-100

Web: pa-ats.com

Gesellschafter

ATS Automation Tooling Systems Inc. (Kanada)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: ATS Automation Tooling Systems
WKN: 897908 (ATO)
ISIN: CA0019401052

Handelsregister

Amtsgericht Ludwigshafen a.Rhein (Ludwig HRB 3539
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 182.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE153435298

Kontakte

Geschäftsführer
Franz Greisberger
Henning Hammerstädt
Ralf Schmid
Die Firma Process Automation Solutions ist ein Experte für Automatisierungslösungen.

Im Fokus des rheinland-pfälzischen Dienstleisters mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein stehen schwerpunktmäßig Leistungen für die drei Branchen Chemie und Pharma sowie Automotive. Zu den Services gehört die komplette Automation. Auftraggeber entstammen von Konzernen bis zu kleineren Unternehmen.

Zu den Lösungen gehören Archive-as-a-Service und damit die beliebig lange Speicherung von Informationen inklusive deren Verknüpfung mit Systemen sowie Prozessen. Aufgabenfelder bilden darüber hinaus das Asset Monitoring und MWorks sowie das Web Service.

Der Betrieb gehört zum kanadischen Konzern ATS Automation Tooling Systems mit dem Headquarter in Ontario. Spezialisiert ist das Unternehmen auf den Bau von kundenindividuellen Sondermaschinen bezüglich automatischer Anlagen im Bereich Produktion und Montage sowie Prüfungen. Etabliert wurden 51 Standorte weltweit.

Gegründet wurde der Dienstleister im Jahre 1986 durch G. Lang sowie J. Peitier. 1989 entstanden die Niederlassung in Brühl, die Firma Bias in Wolnzach und 1990 ein Schwesterunternehmen in Wittenberg. Ab 1992 setzte sich der Expansionskurs fort. 2001 übernahm die M+W Zander und damit die heutige M+W Group zuerst den Betrieb Lang und Peitier und 2002 auch Bias als Tochterunternehmen. Ab 2003 wurden weltweit neue Büros eröffnet. 2010 erfolgte die Umfirmierung in M+W Process Automation und diese übernahm mehrheitlich die Gesellschaft Teufel Software. 2014 erfolgte der Verkauf an die Firma ATS. 2015 wurde der heutige Name eingeführt. (fi)


Suche Jobs von Process Automation Solutions
aus Ludwigshafen am Rhein

Chronik

1986 Firmengründung

Branchenzuordnung

71.12 Ingenieurbüros
wer-zu-wem Kategorie: Automation

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (ATS Automation Tooling Systems Inc.)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.208.202.194 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog