Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Mazda
Autohersteller aus Leverkusen
Download Unternehmensprofil

> 160 Mitarbeiter

> Umsatz: 1.440 Mio. Euro (2018)

> 1920 Gründung

> Konzern Eigentümer

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hitdorfer Str. 73

51371 Leverkusen

Kreis: Leverkusen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02173-943-0

Web: www.mazda.de

Gesellschafter

Mazda (Japan)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Mazda Motor Corp.
WKN: 854131 (MZA)
ISIN: JP3868400007

Handelsregister

Amtsgericht Köln HRB 48377
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 17.895.216 Euro
Rechtsform:

UIN: DE123718880

Kontakte

Geschäftsführer
Bernhard Kaplan
Colin Maddocks
Martijn ten Brink
Giovanni Barbieri
Mazda ist ein führender japanischer Autohersteller. Der Name Mazda stammt von Ahura Mazda, dem zoroastrischen Hauptgott der Vernunft und Weisheit, der die Menschheit, die Natur und die anderen Götter schuf.

Werke in Japan
  • Hiroshima (Mazda 2, Verisa, MX-5, RX-8, MPV, E-Series)
  • Miyoshi (Motoren)
  • Hofu (Mazda 3, Mazda 6, Getriebe)

Werke im Ausland
  • Flat Rock/MI, USA, AutoAlliance (Mazda 6)
  • Kansas City/MI, USA, Ford Motor Kansas (Mazda Tribute)
  • St. Paul, Minnesota, U.S.A, Ford Motor Twin (Mazda B-Series)
  • Valencia, Spanien, Ford Motor Valencia (Mazda 2)
  • Haikou, China, Faw Hama (Mazda 323, Premacy)
  • Changchun, China, Faw Car (Mazda 6)
  • Chung Li, Taiwan, Ford Lio Ho (Mazda 3, 323, Premacy, Tribute)
  • Rayong, Thailand, AutoAlliance (Mazda BT-50)
  • Ropar, Indien, Swaraj Mazda (Mazda T-Series)
  • Hanoi, Vietnam, Vietnam Motors (Mazda 3, Mazda 6, Premacy)
  • Selangor Darul Ehsan, Malaysia, Associated Motors Industries (Mazda
B-Series)
  • Santa Rosa, Philippinen, Ford Motor Co. (Mazda 3, Tribute)
  • Bogota, Kolumbien, Compania Colombiana Automotriz (Mazda 323, 2, 3, 6,
B-Series)
  • Quito, Ecuador, M.A.R.E.S.A., (Mazda 323, B-Series)
  • Teheran, Iran, Bahman Motor (Mazda 323, B-Series)
  • Thikla, Kenya, Kenya Vehicle Manufacturers (Mazda T-Series)
  • Harare, Simbabwe, Willowvale Mazda Motor Industries (Mazda 323, 3, B-Series, T-Series)
  • Pretoria, Südafrika, Ford Motor Company (Mazda 3, B-Series)

Gegründet wurde das Unternehmen 1920 von Jujiro Matsuda. Die Produktion von Maschinen begann 1929 - kurz darauf, 1931, baute Mazda sein erstes dreirädriges Nutzfahrzeug, den Mazdago. Der erste Personenwagen, der Mazda R360 Coupe, wurde 1960 eingeführt. Seit 1972 ist Mazda auch in Deutschland vertreten. ()

Wesentliche Mitbewerber von Mazda
Autohersteller aus Leverkusen
sind Hyundai, Toyota.


Suche Jobs von Mazda
Autohersteller aus Leverkusen

Chronik

1920 Gegründet von Jujiro Matsuda
1972 Markteintritt in Deutschland

Branchenzuordnung

45.31 Großhandel mit Kraftwagenteilen und -zubehör
wer-zu-wem Kategorie: Autohersteller

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Mazda)

Weitere Informationen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.230.119.106 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog