Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

MKK Mühlenkreiskliniken Kliniken aus Minden

Kommunal

Eigentümer

2006

Gründung

4300

Mitarbeiter

Die Mühlenkreiskliniken formierten sich 2006, als die Kreiskliniken aus Minden, Lübbecke, Bad Oeynhausen und Rahden sich zusammenschlossen. Hundertprozentige Tochtergesellschaft der Mühlenkreiskliniken ist das Orthopädische Krankenhaus Auguste-Viktoria in Bad Oeynhausen. (aw)

Chronik

Adresse

Mühlenkreiskliniken A
Johannes Wesling Klinikum Minden
Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden

Telefon: 0571-790?2040
Fax: 0571-790-292042
Web: www.muehlenkreiskliniken.de

Dr. Olaf Bornemeier ()

Ehemalige:
Krankenhaus Lübbecke, 32312 Lübbecke
 05741-35-0

Krankenhaus Rahden, 32369 Rahden
 05771-708-0

Auguste Viktoria Klinik, 32545 Bad Oeynhausen
 05731-247-0

Krankenhaus Bad Oeynhausen, 32545 Bad Oeynhausen
 05731-77-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 4.300 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen: 5
Gegründet: 2006

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE249580588
Kreis: Minden-Lübbecke
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Kreis Minden-Lübbecke (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mühlenkreiskliniken A
Johannes Wesling Klinikum Minden

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro