Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Mühlhauser Schlachthof Fleischwarenindustrie aus Mühlhausen

Genossen

Eigentümer

1903

Gründung

67

Mitarbeiter

Im Mühlhauser Schlachthof werden Fleisch- und Wurstwaren produziert und anschließend vertrieben.

Hinter der Marke steht die Firma Mühlhäuser Fleisch aus dem gleichnamigen Ort in Thüringen. Sie bietet eine große Auswahl an, die von Rohwurst, Brühwurst und Kochwurst über Pökelware und Griebenschmalz bis zu Glaskonserven reicht.

Die für die Fleischproduktion notwendigen Rinder, Schweine und Lämmer bezieht das Unternehmen ausschließlich von Landwirten aus der Region, die auf tiergerechte Haltungsmethoden setzen. Rund sechzig Prozent der Schlachtung wird in Lohnarbeit vorgenommen. Kunden sind sowohl Großabnehmer als auch Fleischer, die zu kleine Betriebe haben um selbst zu schlachten.

Als zweiten Vertriebsweg für den Mühlhauser Schlachthof fungieren die eigenen Filialen. Die befinden sich allesamt in Mühlhausen. Sechs sind frei stehende Einzelgeschäfte. Je eine ist in die örtlichen Verbrauchermärkte von Tegut und Lidl integriert. Außerdem werden die Waren auch über einen eigenen Online-Shop verkauft.

Die Stadt Mühlhausen eröffnete 1903 einen Schlachthof, aus dem zu DDR-Zeiten ein Volkseigener Betrieb innerhalb des Fleischkombinats Erfurt wird. 1990 werden drei Teilbereiche an private Investoren veräußert. Zwei davon gehen jedoch kurz danach pleite. Nur die Mühlhäuser Fleisch bleibt übrig, muss aber bald wieder in kommunalen Besitz um ihr Überleben zu sichern. Nach diversen Käufen und Verkäufen halten seit 2008 die Agrargenossenschaft Bollstedt zwei Drittel und die Fleischerhandwerks GmbH ein Drittel der Anteile. (sc)

Chronik

Adresse

Mühlhäuser Fleisch GmbH

Thomas-Müntzer-Str. 27
99974 Mühlhausen

Telefon: 03601-8897-10
Fax: 03601-8897-33
Web: www.muehlhaeuser-schlachthof.de

René Schmoldt (34)
Jörg Zimmermann (56)

Ehemalige:
Ute Lehmann () - bis 15.05.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 67 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 400220

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 78.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE150379341
Kreis: Unstrut-Hainich-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:
Agrargenossenschaft Bollstedt (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Mühlhäuser Fleisch GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro