Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

S&S Mühlhausen aus Mühlhausen/Thüringen

Privat

Eigentümer

1876

Gründung

180

Mitarbeiter

()
S&S Mühlhausen aus Mühlhausen/Thüringen ist ein Unternehmen der Branche Hersteller von Eisenbahntechnik. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1876 Gründung Ernst Künne Lokomotiv-Ausbesserungswerk in Badersleben
1943 Verlagerung nach Mühlhausen in Thüringen
1946 Aufnahme der Produktion von Schlössern für Reisezugwagen
1948 VEB
1950 Angliederung an VVB Lowa in Wildau
1965 Beginn der Produktion von Förderwagen und Muldenkipper
1978 Eröffnung Neubau Werk Bonatstraße
1990 Ein Betrieb der Deutschen Waggonbau AG
1991 Privatisierung
2012 Übernahme der Firma BS Kaufmann

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Eisenbahntechnik

Adresse

Schließ- und Sicherungssysteme GmbH

Bonatstr. 48
99974 Mühlhausen/Thüringen

Telefon: 03601-435-0
Fax: 03601-435-104
Web: www.sus-mhl.de

Jörg Breitbarth ()
Peter Herpoldt ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 180 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1876

Handelsregister:
Amtsgericht Jena HRB 400315

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Unstrut-Hainich-Kreis
Region:
Bundesland: Thüringen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: