Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Haendler & Natermann Verpackungsindustrie aus Hann. Münden

Investor

Eigentümer

1825

Gründung

629

Mitarbeiter

Haendler & Natermann ist ein weltweit führenden Hersteller hochwertiger Packstoffe aus Aluminium, Kunststoff und Papier.

Haendler & Natermann ist Teil der österreichischen Constantia Packaging Gruppe.

Das Unternehmen wurde 1825 gegründet. ()

Chronik

1825 Unternehmensgründung
1847 Carl Natermann kauft den Hagelturm
1884 Gründung einer betriebseigenen Krankenkasse
1970 Übernahme durch die Metallgesellschaft AG
1991 Ausgliederung der Produktion von Sportmunition
2009 Mehrheitsübernahme durch One Equity Partners

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (One Equity Partners=JP Morgan Chase)

Adresse

Haendler & Natermann GmbH

Kasseler Str. 2
34346 Hann. Münden

Telefon: 05541-704-0
Fax: 05541-704-277
Web: www.natermann.de

Ottmar Raum ()

Ehemalige:
Ottmar Raum ()
Uwe Bangert ()
Constantia Ebert GmbH, 65201 Wiesbaden
 0611-262-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 629 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1825

Handelsregister:
Amtsgericht Göttingen HRB 112118

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 15.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE115302425
Kreis: Göttingen
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
One Equity Partners=JP Morgan Chase (US)
Typ: Investoren
Holding: Constantia Packaging

Börsennotiert: Constantia Packaging AG
WKN: 895703 (KCK)
ISIN: AT0000943352

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Haendler & Natermann GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro