Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

SGD Kipfenberg
Verpackungsindustrie aus Kipfenberg
Download Unternehmensprofil

> 154 Mitarbeiter

> Umsatz: 82 Mio. Euro (2018)

> 1871 Gründung

> Investoren Eigentümer

SGD Kipfenberg GmbH

Altmühlstr. 2

85110 Kipfenberg

Kreis: Eichstätt

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08465-171-0

Fax: 08465-171-33127

Web: www.sgd-pharma.com

Gesellschafter

Oaktree Capital Management (USA)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ingolstadt HRB 84
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 6.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE128593707

Kontakte

Geschäftsführer
Bernd Schulda
Das Unternehmen SGD Kipfenberg ist ein Hersteller für pharmazeutisches Hüttenglas. Jährlich werden circa 600 Millionen Medizingläser gefertigt.

Das Sortiment von SGD Kipfenberg umfasst über 150 Standardmodelle. Zudem entwickelt die Firma jährlich circa 300 neue Spezial-Modelle.

Die Historie der Firma SGD Kipfenberg beginnt im 19. Jahrhundert. 1871 wurde das Unternehmen durch Johann Baptist Prinstner gegründet. Regionale Vorkommen der für die Glasschmelze wichtigen Bestandteile Quarzsand, Kalkstein und Holz, als Brennmaterial zur Gewinnung von Pottasche, boten eine wirtschaftliche Basis für den Bau einer Glashütte. Anfangs wurde hier noch Glas im Mundblasverfahren gefertigt.

1898 erfolgte die Werksübernahme durch Ernst Wilhelm Müller. 1964 wurde die erste eigene vollautomatische Hochleistungsmaschine für die industrielle Verpackungsglas-Fertigung in Betrieb genommen. 1972 spezialisierte sich das Unternehmen auf die Fertigung von Kleinglas und Behältnissen von 5 bis 50 Millilitern Inhalt. Diese werden durch das Vierfachtropfen-IS-Verfahren gefertigt.

Einen weiteren Meilenstein stellt die Inbetriebnahme der werkseigenen Scherbenaufbereitungsanlage im Jahr 1987 dar. 2001 erfolgte die Umfirmierung in Saint-Gobain Kipfenberg. Im Jahr 2007 kam es dann zur Übernahme durch die Investorengruppe Sagard und Cognetas.

Das Unternehmen befindet sich nahezu im geographischen Mittelpunkt Bayerns in Kipfenberg. (tl)


Suche Jobs von SGD Kipfenberg
Verpackungsindustrie aus Kipfenberg

Chronik

1871 Gegründet durch ortsansässige Brauereien
1968 Übernahme durch Saint Gobain
2010 Übernahme durch Oaktree Capital Management

Branchenzuordnung

23.19 Herstellung, Veredlung und Bearbeitung von sonstigem Glas einschließlich technischen Glaswaren
wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.137.159 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog