Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Nordmark Pharma Pharmaindustrie aus Uetersen

Privat

Eigentümer

1927

Gründung

400

Mitarbeiter

Nordmark Pharma ist ein Hersteller von biologischen Wirkstoffen und Arzneimitteln. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch Lohnhersteller.

Der wichtigste Wirkstoff von Nordmark ist das Pankreatin, ein Extrakt mit den lebenswichtigen Verdauungsenzymen aus der Bauchspeicheldrüse des Schweins.

Das Werk gehörte früher zur BASF und wurde 2004 in einem MBO an das Management verkauft.

Gegründet wurde das Unternehmen 1927 von Julius Wolf. ()

Chronik

Branchenzuordnung

46.46 Großhandel mit pharmazeutischen, medizinischen und orthopädischen Erzeugnissen
21.10 Herstellung von pharmazeutischen Grundstoffen
wer-zu-wem Kategorie: Pharmaindustrie

Adresse

Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG

Pinnauallee 4
25436 Uetersen

Telefon: 04122-712-0
Fax: 04122-712-220
Web: www.nordmark-pharma.de

Dr. Peter Tonne ()
Franz J. Empl ()
Dr. Jörn Tonne (49)
Detlev Baumeister (51)

Ehemalige:
Franz J. Empl ()
Dr. Jörn Tonne ()
Dr. Peter Tonne ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 400 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1927

Handelsregister:
Amtsgericht Pinneberg HRA 1393 EL
Amtsgericht Pinneberg HRB 2051 E

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE813148864
Kreis: Pinneberg
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Peter Tonne u.a. (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: