Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

NordSüd Cargo
Speditionen aus Rheda-Wiedenbrück
Download Unternehmensprofil

> 112 Mitarbeiter

> Umsatz: 13 Mio. Euro (2014)

> 1994 Gründung

> Partner Eigentümer

NordSüd Cargo GmbH

Tannenweg 10

33378 Rheda-Wiedenbrück

Kreis: Gütersloh

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 05242-3787-666

Fax: 05242-3787-668

Web: www.nordsued.com

Gesellschafter

Axel Heitmann u.a.
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Gütersloh HRB 9287
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE287842449

Kontakte

Geschäftsführer
Axel Heitmann
Die Firma NordSüd Cargo offeriert vielfältige Transportlösungen.

Kernkompetenzen des Unternehmens aus Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Rheda-Wiedenbrück sind Services als logistischer Markendienstleister. Spezialisiert ist der Anbieter auf den Warentransport. Der Aktionsradius erstreckt sich auf Europa. Schwerpunkte sind sowohl Teil- als auch Komplettladungen.

Spezialisiert sind die Transporte auf Automotive und Volumen. Langgut- sowie Stahltransporte bilden ein weiteres Aufgabenfeld. Darüber hinaus werden sowohl Kühlschränke als auch Waschmaschinen sowie weitere 'weiße Waren' befördert. Ein weiteres Geschäftsfeld sind logistische Lösungen für die Holzwirtschaft sowie die Papier- inklusive der Distributionslogistik. Sondertransporte und Handelstransporte runden das Angebot ab.
Miteinander verbunden werden täglich alle einschlägigen europäischen Handelszentren. Insofern erstrecken sich die Touren von Ostwestfalen über Hamburg bis Paris und Madrid inklusive Mailand.

Zwei weitere Niederlassungen befinden sich im tschechischen Zabreh und slowakischen Nove Mesto.

Der Fuhrpark umfasst 195 Jumbo-Wechselbrücken mit einem Durchschnittsalter von zwei Jahren. Zudem stehen 54 Auflieger zur Verfügung. Als ziehende Einheiten gibt es 65 Fahrzeuge.

Als Referenzen sind die Marken Miele sowie Hella aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb 1994. Ein Jahr später starteten Eingliederungen und Übernahmen. 2002 wurde die Tochtergesellschaft in Tschechien etabliert. 2005 und 2008 fanden Management-Buy-Outs zuerst durch die Gesellschaft Argantis und dann durch BIP Investment Partners statt. Zudem erfolgte 2008 die Mitgliedschaft bei der VTL. 2012 wurde die Stuttgarter Niederlassung veräußert. (fi)


Suche Jobs von NordSüd Cargo
Speditionen aus Rheda-Wiedenbrück

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Speditionen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 18.232.188.89 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog