Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Dresdner Lackfabrik Novatic Farbenhersteller aus Dresden

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

124

Mitarbeiter

Novatic ist ein der Spezialist für Korrosionsschutzprodukte, die für Brücken, Industrieanlagen aller Art, Freileitungsmasten, Tanklager und Kräne genutzt werden.

Weiterhin werden umweltfreundliche Industrielacke und Baufarben entwickelt, hergestellt und vertrieben.

Die Dresdner Lackfabrik Feidal wurde 1990 durch Wilfried Zill und der Firma Feidal in Krefeld gegründet. 2006 hat Alexander Zill die Feidal-Firmenanteile übernommen. ()

Chronik

1990 Gegründet durch Wilfried Zill und der Firma FEIDAL
1991 Erwerb des Betriebsteiles Dresden der ehemaligen VEB Lackfabrik
2006 Übernahme der FEIDAL-Anteile durch Alexander Zill

Adresse

Dresdner Lackfabrik NOVATIC
GmbH & Co. KG
Clemens-Müller-Str. 5
01099 Dresden

Telefon: 0351-82991-0
Fax: 0351-8041443
Web: www.novatic.com

Jochen Zill ()
Alexander Zill ()
Aldin Turudic (34)

Ehemalige:
Alexander Zill ()
Jochen Zill ()
Wilfried Zill ()
Standort Halle, 06112 Halle (Saale)
 0345-1316150

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 124 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRA 6296
Amtsgericht Dresden HRB 24568

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE140205678
Kreis: Dresden
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Zill Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Dresdner Lackfabrik NOVATIC
GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro