Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft Busunternehmen aus Gummersbach

Kommunal

Eigentümer

1949

Gründung

92

Mitarbeiter

()
OVAG Oberbergische Verkehrsgesellschaft Busunternehmen aus Gummersbach ist ein Unternehmen der Branche Busunternehmen. Das Firmenprofil ist in Vorbereitung.

Chronik

1897 Gründung der Kleinbahn Engelskirchen - Marienheide
1915 Gründung der Eisenbahn Bielstein - Waldbröl
1915 Gründung der Gummersbacher Kleinbahnen
1949 Gegründet durch den Oberbergischen Kreis und 14 Kommunen
1951 Übernahme der Kleinbahn Engelskirchen - Marienheide
1951 Übernahme der Eisenbahn Bielstein - Waldbröl
1951 Übernahme Gummersbacher Kleinbahnen
1953 Einstellung des Straßenbahnverkehrs
1983 Gründung des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Oberbergischer Kreis)

Adresse

Oberbergische Verkehrsgesellschaft AG

Kölner Str. 237
51645 Gummersbach

Telefon: 02261-9260-0
Fax: 02261-9260-99
Web: www.ovaginfo.de

Karl-Heinz Schütz ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 92 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRB 38416

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.704.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Oberbergischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Oberbergischer Kreis (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Oberbergische Verkehrsgesellschaft AG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro