Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Pedax Maschinenbauer aus Bitburg

-

Eigentümer

1903

Gründung

107

Mitarbeiter

Pedax ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Herstellung von Maschinen und Anlagen zur Bearbeitung von Betonstahl liegen.

In der Sparte Ring bietet das Unternehmen Doppelbieger und Bügelbieger mit Servoantrieb, Bügelbieger mit hydraulischem Antrieb sowie Rollen-Richtmaschinen. Der Bereich Stange setzt sich aus Maschinen, wie etwa Biege- und Schneidmaschinen, Schneidanlagen sowie aus Biegeautomaten und Doppelbiegeanlagen zusammen.

Darüber hinaus besteht das Portfolio aus dem Bereich Matte, mit Produkten wie etwa Biegemaschinen, Schneidmaschinen sowie Transportsystem-Zubehör. Abgerundet wird das Sortiment durch Halbfabrikate. Beispielhaft hierfür sind Schweißautomaten für Pfahlkörbe sowie Maschinen für geschweißte Rollmatten und für nicht-geschweißte Rollmatten. Gebrauchtmaschinen runden das Spektrum ab.

Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1903. In jenem Jahr wurde die Firma Peddinghaus ins Leben gerufen. Im Jahr 1926 brachte die Firma die ersten Biege- und Schneidemaschinen auf den Markt. 1965 kam es zur Gründung von Stema Engineering in Kvistgaard in Dänemark.

Highlight im Jahr 1972 waren die ersten Cadormatic-Schneidsysteme. 1980 kam das Metax Schneidesystem auf den Markt. Fünf Jahre später baute die Firma den ersten Steelmaster Bügelbiegeautomaten in Dänemark. 1997 kam es zur Übernahme von Peddinghaus Baumaschinen. Ebenso kennzeichnend für das Jahr 1997 war die Namensänderung in Pedax Bitburg Maschinenbau.

Ein weiterer Markstein in der Firmengeschichte war im Jahr 2011 der Unternehmenszusammenschluss und die Neuausrichtung. Aus Stema und Pedax wurde ein Unternehmen. Im selben Jahr fertigte die Firma die Spinmaster Hochleistungsmaschine für die Produktion von nicht-geschweißten Rollmatten.

Die Firma ist in der rheinland-pfälzischen Stadt Bitburg beheimatet. Hier befindet sich die deutsche Zentrale. Zudem ist Pedax mit einer Niederlassung im dänischen Espergaerde vertreten. (tl)

Chronik

1903 Gründung der Firma Peddinghaus
1965 Gründung Stema Engineering in Dänemark
1977 Entstanden aus den Firmen Stema, Pedax und Peddinghaus
2013 Insolvenz
2014 Fortsetzung des Unternehmens und Aufhebung der Insolenz

Adresse

Pedax GmbH

Industriestr. 10a
54634 Bitburg

Telefon: 06561-9667-0
Fax: 06561-9667-90
Web: www.pedax.de

Jan Dall Christensen (54)
Per Meincke (45)

Ehemalige:
Klaus Blangsted-Jensen ()
Knud Foldschack ()
Nikolaos Antoniadis ()
Torsten Mayer ()
Wolfgang Schöttner ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 107 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Wittlich HRB 32035

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 526.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE263788501
Kreis: Bitburg-Prüm
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Pedax A/S (dk)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Pedax GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro