Proleit
Softwarehersteller aus Herzogenaurach
Download Unternehmensprofil

> 275 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1986 Gründung

ProLeiT GmbH

Einsteinstr. 8

91074 Herzogenaurach

Kreis: Erlangen-Höchstadt

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09132-777-0

Fax: 09132-777-150

Web: www.proleit.de

Gesellschafter

Schneider Electric (Frankreich)
Typ: Konzern
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert: Schneider Electric S.A.
WKN: 860180 (SMD)
ISIN: FR0000121972

Handelsregister

Amtsgericht Fürth HRB 18451
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE209161909

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 13.320 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Wolfgang Ebster
Dirk Nähring
Proleit ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Spezialisierung auf die Entwicklung von Automatisierungslösungen für die verfahrenstechnische Industrie und Prozessleitsysteme. Von Beginn arbeitet das Unternehmen eng mit den Branchen Nahrungsmittel und Getränke sowie Pharmaindustrie und chemische Industrie zusammen.

Proleit liefert durchgängige Automatisierungslösungen für die verfahrenstechnische Industrie. Dabei reicht das Spektrum von der Rohwarenannahme bis zur Fertigproduktausgabe sowie von der Steuerungsebene über die Prozess- und Betriebsleitebene bis zur Anbindung an die Unternehmensleitebene.

Zu den Lösungen, die Proleit anbietet, zählen die Prozessleittechnik, Manufacturing Execution Systems, Energiemanagementsysteme, Line Management Systems und Betriebsdatenerfassung.

Zum Einsatz kommen die Lösungen unter anderem in der Agrar-Industrie, in der Backwarenindustrie, in Brauereien, in der Getränkeindustrie, in der Nahrungsmittelindustrie sowie in der Milchwirtschaft.

Das Unternehmen kann mittlerweile auf eine mehr als 25-jährige Geschichte zurückschauen. 1986 riefen Manfred Czepl und Wolfgang Ebster die Firma Proleit Gesellschaft für technologieorientierte Prozessleit- und Steuerungssoftware in Erlangen ins Leben. Bereits zwei Jahre später entwickelte die Firma das erste eigene Prozessleitsystem.

Highlights im Jahr 1992 waren zum einen die Gründung einer Niederlassung in Holleben bei Halle in Sachsen-Anhalt und zum anderen der Umzug nach Herzogenaurach. Fünf Jahre später wurde zusammen mit der Firma Huppmann das das Tochterunternehmen Brewmaxx für die Prozess- und Betriebsleittechnik in der Brauindustrie gegründet.

Noch im selben Jahr brachte das Unternehmen mit dem Industrial Data Server ein neues Konzept zur Betriebsdatenerfassung heraus. 2002 startete Proleit mit dem Großauftrag zur Lieferung der kompletten Prozess- und Betriebsleittechnik für die Grolsche Bierbrouwerij in den Niederlanden zahlreiche Produkte des Plant IT-Systems.

2006 gründete Proleit zusammen mit dem brasilianischen Anlagenbauer Dedini das Joint Venture Dedini Automação de Processos. Nach der Gründung von der Proleit South Africa in Johannesburg im Jahr 2008 kam es 2011 zur Gründung von TOB Proleit Automation in Kiew in der Ukraine.

Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Herzogenaurach, eine Stadt im mittelfränkischen Landkreis Erlangen-Höchstadt. Herzogenaurach liegt westlich von Nürnberg. Proleit verfügt in Deutschland zudem über Niederlassungen in Leverkusen sowie in Halle an der Saale.

Internationalen Niederlassungen und Tochtergesellschaften sind in den USA, in den Niederlanden, in der Ukraine, in Mexiko, Russland, Brasilien, Spanien, China und Österreich ansässig. (tl)


Suche Jobs von Proleit
Softwarehersteller aus Herzogenaurach

Chronik

1986 Gegründet von Manfred Czepl und Wolfgang Ebster
2020 Schneider Electric übernimmt Proleit (Verkäufer: Czepl/Ebster)

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Softwarehersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 54.161.98.96 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog