Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Psychiatrische Klinik Lüneburg Kliniken aus Lüneburg

Kommunal

Eigentümer

2007

Gründung

573

Mitarbeiter

Die Psychiatrische Klinik Lüneburg ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie.

Darüber hinaus hat es eine Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Zugleich ist es Akademisches Lehrkrankenhaus der Georg-August-Universität Göttingen. Einzugsgebiete sind die Landkreise Lüneburg und Harburg.

2007 wurde das 1901 gegründete Landeskrankenhaus Lüneburg an die Psychiatrische Klinik Lüneburg gGmbH verkauft. Hundertprozentige Gesellschafterin ist die Stadt Lüneburg. (aw)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Lüneburg)

Adresse

Psychiatrische Klinik Lüneburg gGmbH

Am Wienebütteler Weg 1
21339 Lüneburg

Telefon: 04131-60-0
Fax: 04131-60-2889
Web: www.pk.lueneburg.de

Rolf Sauer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 573 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 2007

Handelsregister:
Amtsgericht Lüneburg HRB 200564

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Lüneburg
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Stadt Lüneburg (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Psychiatrische Klinik Lüneburg gGmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro