Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Rasspe Landmaschinenhersteller aus Wermelskirchen

Privat

Eigentümer

1827

Gründung

125

Mitarbeiter

Rasspe Systemtechnik ist ein Hersteller von Produkten für die Landmaschinen-Industrie.

Schwerpunkt der Produktion sind Komponenten für Landmaschinen, die für die Grünfutter- und Getreideernte verwendet werden. In der Grünfutterernte sind das Rotorklingen, Federzinken und Mähmesserklingen. Für die Getreideernte gehören dazu Mähfinger, Mähmesser und Mähmesserklingen sowie Strohhäckslermesser. Auch Garn- und Drahtknoter für stationäre und gezogene Pressen, die zum Binden von Stroh und anderen Produkten eingesetzt werden können, werden von Rasspe hergestellt.

Des Weiteren fertigt Rasspe qualitativ hochwertige Messer für die Papierindustrie, wo diese in Papierschneidemaschinen eingesetzt werden.

Rasspe produziert außerdem Rotorklingen, die als Eigenmarke unter dem Namen Radura vertrieben werden. In Iowa in den USA besitzt das Unternehmen eine Niederlassung, die den Vertrieb der gesamten Rasspe-Produktpalette für den nordamerikanischen Raum durchführt.

Die Ursprünge der Firma gehen bis in das Jahr 1827 zurück, als P.D. Rasspe seine eigene Stiefeleisenschmiede in Solingen gründete. Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts wurde eine Betriebskrankenkasse gegründet, die BKK Bergisch Land, für die Rasspe bis heute Trägerunternehmen ist. Das Unternehmen wurde bis 2000 als Familienbetrieb geführt. Dann übernahm eine mittelständische Gesellschaftergruppe unter der Führung der Firma Gebr. Schumacher das Management. (sc)

Chronik

1827 Gegründet als Stiefeleisenschmiede
2000 Übernahme durch die Gebr. Schumacher GmbH

Adresse

Rasspe Systemtechnik GmbH & Co. KG

Albert-Einstein-Str. 15
42929 Wermelskirchen

Telefon: 02196-8820-0
Fax: 02196-8820-150
Web: www.rasspe.de

Michael Flanhardt (58)
Fred Schumacher ()

Ehemalige:
Fred Schumacher ()
Michael Flanhardt ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 125 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1827

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 26026
Amtsgericht Köln HRB 63665

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812870400
Kreis: Rheinisch-Bergischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Gebr. Schuhmacher (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Rasspe Systemtechnik GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro