Reber
Süßwarenindustrie aus Bad Reichenhall
Download Unternehmensprofil

> 241 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1865 Gründung

Paul Reber GmbH + Co KG

Ludwigstr. 10-12

83435 Bad Reichenhall

Kreis: Berchtesgadener Land

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 08651-6003-0

Fax: 08651-6003-73

Web: www.reber.com

Gesellschafter

Botzleiner-Reber Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Traunstein HRA 701
Amtsgericht Traunstein HRB 1061
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE127584048

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 8.388 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Bernhard Pfaff
Das Unternehmen Reber befindet sich seit annähernd 140 Jahren in Familienbesitz und ist vor allem durch hochqualitative süße Gaumenfreuden bekannt, allen voran die echten Reber Mozart-Kugeln.

Die Tochtergesellschaft Rüdesheimer-Confiserie-Pralinen ist Lizenznehmerin von Verpoorten.

Gegründet wurde das Unternehmen 1865 von Conditormeister Peter Reber. ()

Wesentliche Mitbewerber von Reber
Süßwarenindustrie aus Bad Reichenhall
sind Halloren und Importhaus Wilms.
Die Marke von Reber
Süßwarenindustrie aus Bad Reichenhall
ist Reber (Mozartkugeln).

Suche Jobs von Reber
Süßwarenindustrie aus Bad Reichenhall

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Süßwarenindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.223.30 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog