Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Red Bull Getränkeindustrie aus München

Privat

Eigentümer

1984

Gründung

179

Mitarbeiter

Red Bull vertreibt Energy-Drinks. Weltweit werden pro Jahr eine Milliarde Dosen Red Bull konsumiert. Die Zentrale von Red Bull befindet sich in Fuschl am See nahe Salzburg. Abgefüllt wird Red Bull durch den Fruchtsafterzeuger Rauch.

Erfunden wurde Red Bull unter dem Namen Kratindaeng von der thailändischen Industriellen-Familie Yoovidhya, die 51 Prozent der Anteile an Red Bull halten.

Gegründet wurde das Unternehmen 1984 von Dietrich Mateschitz. ()

Die wesentlichen Mitbewerber sind: PepsiCo.

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Matechitz/Yoovidhya)

Adresse

Red Bull Deutschland GmbH

Osterwaldstr. 10
80805 München

Telefon: 089-206035-0
Fax: 089-206035-100
Web: www.redbull.de

Frank Farnsteiner (49)
Franz Watzlawick ()
Rudolf Theierl ()
Georg Sobernig (34)
Marc Thiemann (43)

Ehemalige:
Richard Dillon () - bis 12.01.2016
Boris Bolz () - bis 26.05.2014
Frank Farnsteiner ()
Franz Watzlawick ()
Manfred Hückel ()
Rudolf Theierl ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 179 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1984

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 147601

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 52.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE163956926
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Matechitz/Yoovidhya (at/th)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Red Bull Deutschland GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro