Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Brandenburger Urstromquelle Getränkeindustrie aus Baruth

Privat

Eigentümer

1364

Gründung

457

Mitarbeiter

Die Schäff-Gruppe gehört zu den größten deutschen Getränkeherstellern.

Das Unternehmen mit Abfüllbetrieben in Baruth (Brandenburger Urstromquelle), Treuchtlingen (Altmühltaler Mineralbrunnen) und Breuna füllt für diverse Discounter ausschließlich Handelsmarken ab. Die Handelsmarken heißen Altmühltaler Weizen, Karlskrone, Baruther Johannesbrunnen, Altmühltaler, Elitess und Riedbach.

Die Urstromquelle im brandenburgischen Baruth produziert hauptsächlich Mineralwasser und kohlensäurehaltige Erfrischungsgetränke. Der Abfüllbetrieb in Baruth wurde 1994 für 80 Millionen Euro auf der grünen Wiese errichtet.

Seinen Ursprung hat das Unternehmen in der 1364 gegründeten Treuchtlinger Brauerei, die seit 1938 im Besitz der Familie Schäff ist. ()

Chronik

Adresse

Brandenburger Urstromquelle GmbH

An der Birkenpfuhlheide 2
15837 Baruth

Telefon: 033704-94-0

Günter Kutschera (56)

Ehemalige:
Vitaqua GmbH, 34479 Breuna
 

Altmühltaler Mineralbrunnen GmbH, 91757 Treuchtlingen
 09142-803-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 457 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1364

Handelsregister:
Amtsgericht Potsdam HRB 24649

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE184459616
Kreis: Teltow-Fläming
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
Schäff-Gruppe (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Brandenburger Urstromquelle GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro