Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Redo Themengastronomie aus Ketzin

Privat

Eigentümer

1991

Gründung

100

Mitarbeiter

Redo XXL ist eine Franchise-Kette, die Erlebnisgastronomie in vier Restaurants in Ketzin, Cottbus, Frankfurt an der Oder und in Wildau anbietet.

Unter dem Motto 'Wir machen Deutschland satt' bieten die Redo-Wirtshäuser Fleischgerichte wie Burger, Schnitzel und Steaks im XXL-Format an. Täglich wechselnde Angebote und verschiedene Wettbewerbe wie der 'Redo Schnitzel-King' vervollständigen das Redo-Konzept. Bekannt sind die Restaurants auch für ihre Wetten: Wer es schafft, die Kaiserplatte oder das Monster XXL Schnitzel aufzuessen, kann Gutscheine gewinnen und darf sich auf der 'Ahnentafel' des jeweiligen Restaurants verewigen.

Fernsehsender wie Kabel 1, Vox und Rtl berichteten immer wieder über die Redo XXL Restaurants. Das Erste XXL-Restaurant wurde 2008 in Ketzin eröffnet. Ursprung war das Wirtshaus Redo, das seit 2003 seine Gäste bewirtet. Die Neueröffnung 2008 mit neuem Konzept brachte dem Inhaber Rene Dost so viel Aufmerksamkeit und Erfolg, dass die anderen drei XXL-Restaurants in kurzer Zeit folgten.

Die Redo XXL Restaurants gehören zur Unternehmensgruppe Redo, zu der Catering- und Event-Anbieter gehören, die auch Veranstaltungen für große Unternehmen wie Vattenfall, Mercedes und BMW ausrichten. (hk)

Chronik

Adresse

REDO XXL GmbH

Potsdamer Str. 40
14669 Ketzin

Telefon: 033233-82883
Fax: 033233-30849
Web: www.redoxxl.de

René Dost (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 4
Gegründet: 1991

Handelsregister:
Amtsgericht Potsdam HRB 21014

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Havelland
Region:
Bundesland: Brandenburg

Gesellschafter:
René Dost (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
REDO XXL GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro