Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ritter Elektronik Hersteller von Elektrotechnik aus Oberhausen

Privat

Eigentümer

1990

Gründung

895

Mitarbeiter

Ritter Elektronik ist ein Unternehmen, das seinen Schwerpunkt auf die Entwicklung und Herstellung elektronischer Systeme für Maschinen und Anlagen setzt. Auf diesem Gebiet ist die Firma seit mehr als 25 Jahren tätig.

Dabei konzentriert sich die Firma insbesondere auf die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung von Antriebsumrichtern und Umrichtersystemen. Neben diesen Aufgaben spielen die daraus abgeleiteten Komponenten der Leistungselektronik eine wichtige Rolle.

Das zweite Geschäftsfeld besteht aus der applikationsspezifischen Mess-, Regel- und Steuerungselektronik. Darüber hinaus fertig und liefert das Unternehmen vollständig getestete individuelle Schaltschränke.

Ritter Elektronik ist aus dem Unternehmen Barmag hervorgegangen und seit dem Jahr 2004 eine eigenständige Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Barmag war führender Hersteller für Chemiefasermaschinen.

Zur Kundschaft von Ritter Elektronik zählen in erster Linie Unternehmen aus dem Textilmaschinenbau, aus der Getränkeindustrie sowie aus der Fahrtreppen- und Aufzugstechnik. Darüber hinaus kommen die Produkte in der Medizintechnik, in der Energietechnik sowie im Berg- und Anlagenbau zum Einsatz.

Das Produktportfolio im Bereich Antriebstechnik beinhaltet Umrichtertechnik für Drehstromasynchron- oder Synchronantriebe, Präzisionsdrehzahlregelung mit einfachen Geberzahnrädern sowie aufwandsminimierte Motorelektroniken für Brushless-Antriebe. Zudem hat das Unternehmen kundenspezifische Antriebe mit integrierter Steuer-, Regel- und Kommunikationselektronik, hochdynamische Servo-Schrittmotorantriebe sowie Mehrachsantriebssysteme im Sortiment.

In der Sparte Elektronik besteht das Spektrum aus der Elektronikfertigung, Lohnfertigung, Induktionstechnik und Steuerungstechnik. Hinzu kommen Sonderelektronik und Kabelkonfektionierung.

Weitere wichtige Standbeine sind der Anlagen- und Schaltschrankbau. Hier fertigt Ritter Elektronik Standard-Steuer- und Regelschaltschränke, Umrichter- und Einspeiseschaltschränke. Komplettiert wird das Angebot durch Schaltschrankverkabelungen.

Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich im nordrhein-westfälischen Remscheid. Die Stadt liegt im Bergischen Land nordöstlich der Metropole Köln. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Ritter Elektronik)

Adresse

Ritter Elektronik GmbH

Essener Str. 2-24
46047 Oberhausen

Telefon: 02191-67-1001
Fax: 02191-67-1671
Web: www.ritter-elektronik.de

Manfred A. Wagner ()
Dr. Uwe Baader ()
Peter Brasch (49)

Ehemalige:
Andreas Bargende () - bis 27.07.2016
Hartmut Grub () - bis 03.03.2015

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 895 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1990

Handelsregister:
Amtsgericht Duisburg HRB 17168

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 300.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814009849
Kreis: Oberhausen
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Ritter Elektronik (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ritter Elektronik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro